CES 2015

Kodak stellt IM5 Smartphone mit 13-Megapixel-Kamera vor

Kodak hat auf der CES 2015 das Android-Smartphone IM5 vorgestellt. Zusammen mit Bullitt arbeitete das Unternehmen besonders an den Foto-Anwendungen.

News
Kodak IM5 Produktbild
IM5: Kodak hat auf der CES 2015 sein erstes Smartphone präsentiert.
© Kodak

Mit dem Kodak IM5 Smartphone präsentiert das Unternehmen auf der CES 2015 das erste Android-Smartphone der Firmengeschichte. In Kooperation mit der Bullitt Group aus Grobritannien fokussierte sich Kodak besonders auf eine "einfache Bedienung und smarte Funktionen", wie das Unternehmen mitteilt.

Im Kodak IM5 arbeiten ein 1,7-Gigahertz-Octacore-Prozessor sowie 1 Gigabyte Arbeitsspeicher. Auf dem 5-Zoll-Full-HD-Display kommt Android 4.4 (KitKat) als Betriebssystem zum Einsatz, welches wahlweise auf Android 5.0 (Lollipop) upgegradet werden kann.

Zudem achte Kodak besonders auf die Qualität der beiden verbauten Kameras, die mit vielen praktischen Imaging-Anwendungen kommen sollen. Der Release des IM5-Smartphone soll Ende des ersten Quartals 2015 stattfinden. Zum Preis äußerte sich das Unternehmen noch nicht.

Kodak IM5 - Technische Daten

7.1.2015 von Jusuf Hatic

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy Note 4

Super-Phablet

Samsung Galaxy Note 4 S-LTE mit Snapdragon 810 vor Release

Samsung startet Mitte Januar eine Super-Version seines Phablets Galaxy Note 4. Das Note 4 S-LTE ist mit dem 64-Bit-Prozessor Snapdragon 810…

HTC Desire 320

Release, Preis & Co.

HTC Desire 320 - Neues Einsteigermodell zur CES 2015…

HTC hat das Einsteiger-Smartphone Desire 320 vorgestellt. Es bietet en 4,5-Zoll-Display, einen Quad-Core-Prozessor, eine 5-Megapixel-Kamera und…

Nexus 5

Schutz vor Stagefright

Google kündigt Bugfix für Stagefright an - Telekom stoppt…

Der Stagefright-Bug in Android ist seit Juli bekannt. Google startet heute den Bugfix an Nexus-Modelle. Die Telekom stoppt den automatischen Empfang…

LG, Nexus 5

Google Smartphone

Nexus 5 (2015) mit Fingerabdruck-Scanner

Der Nachfolger des Nexus 5 kommt im Herbst. Das Nexus 5 (2015) hat ein 5,2 Zoll-Display, einen 64-Bit-Prozessor und einen Fingerabdruck-Scanner.

Apps und TIpps für Antivirus, Antidiebstahl: Wir verraten, wie Sie Ihr Smartphone oder Tablet sichern können.

Android-Sicherheitslücke

Stagefright-Bugfixes für Samsung, Sony und Co

Die Topmodelle von Samsung, Sony, HTC, Google und LG bekommen den Stagefright-Bugfix. Motorola bringt den Bugfix für's Moto E, Moto G und Moto X…