Smartphone

Kommt bald das Amazon-Smartphone?

Onlinehändler Amazon hat ein E-Book und ein Tablet im Programm. Heute sind Meldungen aufgetaucht, dass Amazon zusammen mit Foxconn ein eigenes Smartphone mit Android-Betriebssystem entwickelt.

© Amazon

Amazon: Kommt bald das Amazon Smartphone

Medienberichten zufolge will Amazon ein eigenes Smartphone herausbringen. Der Online-Händler soll, nach Angaben der Nachrichtenagentur Bloomberg, zurzeit zusammen mit dem chinesischen Auftragshersteller Foxconn an einem Smartphone arbeiten. Dieses soll Android als Betriebssystem einsetzen. Amazon verkauft bereits seit rund fünf Jahren eigene Hardware. Neben dem E-Book-Reader Kindle Touch hat der Online-Anbieter auch das Android-Tablet Kindle Fire im Programm. Die mobilen Endgeräte von Amazon sind im Vergleich zu Konkurrenzprodukten recht günstig. So kostet das 7-Zoll-Android-Tablet Kindle Fire lediglich 199 Dollar. Amazon will mit dem Verkauf von mobilen Endgeräten seinen Kunden eine Plattform geben, um darüber digitale Inhalte wie Bücher und Zeitschriften verkaufen zu können.  Hier finden Sie Informationen über das Kindle Touch.

Mehr zum Thema

Android-Sicherheitslücke

Die Topmodelle von Samsung, Sony, HTC, Google und LG bekommen den Stagefright-Bugfix. Motorola bringt den Bugfix für's Moto E, Moto G und Moto X…
iPhone Gerüchte

Die Produktion des Apple iPhone 6s hinkt hinter dem Zeitplan her. Vermutlich bleibt der 9. September aber als Termin für das Launch-Event.
Galaxy S5 Refresh

Das Samsung Galaxy S5 Neo (SM-G903F) ist jetzt bei einigen Onlinehändlern aufgetaucht. Die neue Version des Galaxy S5 ist ab Ende August zum Preis von…
Aldi-Angebot im Check

Aldi Nord verkauft ab 17. August das Microsoft Lumia 532 für 70 Euro. Ist das Einsteigermodell mit Window Phone 8.1 und dem kleinen 4-Zoll-Bildschirm…
Schnäppchen-Check

Am 22. August bringt Aldi Süd das Motorola Moto G LTE (2. Generation) in seine Shops. Hat das Mittelklasse-Phone für 159 Euro Schnäppchen-Potential?