Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay

Lautsprecher Hornmanufaktur Presto II

Die Leidenschaft des Gerald Hüpfel sind Hörner jedweder Coleur. In seinem Programm hat der Österreicher alle Variationen vom Kompakt- bis hin zum raumgreifenden Eckhorn.

Hornmanufaktur Presto II

© Archiv

Hornmanufaktur Presto II

Die Leidenschaft des Gerald Hüpfel sind Hörner jedweder Coleur. In seinem Programm hat der Österreicher alle Variationen vom Kompakt- bis hin zum raumgreifenden Eckhorn. Besonders gelungen ist ihm das Presto II (Bild), ein Backloaded-Horn, das ähnlich den Lowther-Modellen auf einem 20er-Breitbänder basiert.  Die extrem leichte Membran des Breitbänders ist zur Verminderung der unausweichlichen Membranresonanzen mit einer dämpfenden Naturharz-Schicht überzogen.

Das ausgesprochen lecker verarbeitete Horn ist mehrfach gefaltet und soll selbst bei freier Aufstellung im Raum viel Bass machen - was angesichts der Trichtergröße erstaunlich wäre. Dafür liegt die Presto II im Wirkungsgrad weit über 90 Dezibel und empfiehlt sich so als Lautsprecherpartner selbst so schwacher Röhren wie der (grandios klingenden) Western Electric 300 B. Die Presto II gibt es in Birke, Kirsch, Nuss und Ahorn; sie kostet ab 6700 Euro pro Paar.Info: 0043/ 69912738868, www.hornmanufaktur.at(Stereoplay 10/2007)

Mehr zum Thema

samsung_galaxy-s10e_back_white
Smartphone-Schnäppchen

Das Galaxy S10e aus Samsungs aktueller Galaxy-Generation kratzt wohl bald an der 500-Euro-Marke. Alle Infos zu derzeitigen Angeboten auf Amazon und…
gefälschte Apple Rechnung
Angebliche Steuerrechnung für Game-Käufe

Die Polizei in Niedersachsen warnt vor gefälschten E-Mails mit Apple-Rechnungen. Betrüger versuchen damit an die Zugangsdaten der Benutzer zu kommen.
OnePlus 7T Pro
Preise, Marktstart, technische Daten

Oneplus hat das 7T Pro und eine McLaren Edition des Smartphones vorgestellt. Wir informieren über Ausstattung, Preise und den Marktstart der Geräte.
Frau mit Smartphone
Schutz vor Abofallen

Bezahlen über die Mobilfunkrechnung soll sicherer werden. Die Bundesnetzagentur hat Regeln vorgelegt, die Verbraucher vor Abofallen schützen sollen.
Vodafone CallYa
Prepaid-Tarife

Ab dem 15. Oktober wertet Vodafone bestehende Callya-Tarife mit mehr Datenvolumen und Auslandsgesprächen auf. Die Preise bleiben unverändert.