Leise Geigenstunde bei Yamaha

Die neuen Silent Instruments von Yahama sind nur im Kopfhörer zu hören.

News
Yamaha Instuments
Yamaha Instuments
© Archiv

So haben es die Nachbarn gern: Mit den Silent Instruments von Yamaha, kann der begeisterte Musiker stundenlang üben, ohne seine Umgebung zu nerven. Die Töne werden vom Instrument direkt auf den Kopfhörer geschickt - man hört quasi nichts. Die Musikanten auf der IFA aber hätten eh nicht gestört: die bildhübschen Tschechinnen spielen nämlich äußerst virtuos.

29.8.2008 von Redaktion connect und Holger Biermann

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Garmin Fenix 7 und Epix

Ausstattung, Preise, Marktstart

Garmin Fenix 7 und Epix mit Touchscreen und OLED vorgestellt

Garmin hat mit der Fenix-7-Reihe und der Epix Gen 2 neue Outdoor-Smartwatches vorgestellt. Das erste Mal sind Touchscreens und OLEDs verbaut.

Samsung Exynos 2200

Mit AMD-Grafik

Exynos 2200: Samsung präsentiert SoC für Galaxy S22

Kurz vor dem Release des Galaxy S22 hat Samsung nun den zugehörigen Prozessor vorgestellt: Der Exynos 2200 soll "die ultimative…

google-pixel-5a

Potenzielle Schwachstelle

Google Pixel mit Android 12: Fehlerhaftes Auslesen von…

Das Auslesen von QR-Codes kann auf einem Google Pixel mit Android 12 zu Problemen führen.

Xiaomi-Redmi-Note-11-Serie

Technische Daten, Preise, Marktstart

Xiaomis neue Mittelklasse: Redmi-Note-11-Serie vorgestellt

Xiaomi hat die Redmi-Note-11-Serie vorgestellt. Die Ausstattung ist mit 108-MP-Kameras, dicken Akkus und schnellem Laden wieder top. Die…

iOS 15

Update für iPhone und iPad

iOS 15.3 schließt kritische Sicherheitslücke

Apple hat das Update auf iOS 15.3 für iPhones und iPads bereitgestellt. Es schließt eine gravierende Sicherheitslücke und sollte bald installiert…