LTE-Netzausbau

LTE bereits für 13 Millionen Haushalte

Der Hightech-Verband Bitkom hat Zahlen zum Ausbau von LTE vorgelegt. Rund 13 Millionen Haushalte in Deutschland können das schnelle mobile Internet bereits nutzen. Aber erst 150.000 Kunden verwenden die Netze der 4. Mobilfunk-Generation (4G) tatsächlich.

News
LTE bereits für 13 Millionen Haushalte
LTE bereits für 13 Millionen Haushalte
© Telekom Deutschland

Der Aufbau der Netze ist zurzeit in vollem Gang. Etwa 3.000 LTE -Basisstationen wurden bereits in Betrieb genommen. In Düsseldorf, Köln, Frankfurt/Main, München und Berlin wird kräftig gebaut. Bis Ende dieses Jahres soll LTE in rund 300 Städten verfügbar sein und die bestehende mobile Breitband-Versorgung verbessern. Die LTE-Anbieter schätzen - so Bitkom - bis Ende des Jahres 2012 mehr als die Hälfte der Haushalte in Deutschland mit LTE versorgen zu können. Der LTE-Standard (LTE: Long Term Evolution, auch 4G) ist der Nachfolger von UMTS/HSPA (3G) und ermöglicht Übertragungsgeschwindigkeiten von (bis zu) 100 Megabit pro Sekunde. Um die Lizenzvorgaben der Bundesnetzagentur zu erfüllen, haben die Anbieter zunächst ländliche Gebiete ohne Breitbandanschluss mit LTE ausgerüstet. Die Versorgung auf dem Land ist in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, NRW, Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein abgeschlossen. Weitere Standorte folgen, um die letzten "weißen Flecken" in der Breitbandversorgung zu schließen.Derzeit wird LTE bislang vor allem als Internetzugang von Privathaushalten und Geschäftskunden genutzt. Das Telefonieren über LTE ist jedoch noch nicht möglich, da die entsprechenden Mobilfunkstandards immer noch fehlen.

2.4.2012 von Arnulf Schäfer

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Mobilelefonieren,

Mobilfunk-Tarif

O2 verbessert Flat-Tarif Blue Basic

O2 macht den Flattarif Blue Basic attraktiver. Ab 3. September bietet das 9,99 Euro teure Tarifpaket 50 Inklusiv-Minuten, 200 Inklusiv-SMS und 200 MB…

Frau am Bahnhof

Deutsche Bahn

Kostenlos Surfen per WLAN an 105 Bahnhöfen

Die Deutsche Bahn erlaubt ab sofort die kostenlose Nutzung ihrer WLAN-Netze an 105 deutschen Bahnhöfen. Das Gratis-Surfen ist auf 30 Minuten begrenzt.

Telekom Magenta Zuhause

Neue Festnetz-Flat-Tarife

Telekom Magenta Zuhause gestartet

Magenta Zuhause heißen die neuen Tarife der Telekom fürs Festnetz. Angeboten werden die Flat-Pakete für Surfen und Telefonieren in den Versionen S, M…

Nexus 6

Handy-Verträge

Google als Mobilfunkanbieter in den USA?

Neben dem Android-Betriebssystem und den Nexus-Smartphones könnte Google bald auch Handy-Verträge anbieten. In den USA will Google als…

O2 LTE

Mobiles Surfen

O2 - LTE für alle Vertragskunden

Netzbetreiber O2 schaltet sein LTE-Netz für alle Kunden mit Vertragstarifen frei. Die Vorteile für Kunden sind jedoch gering.