"The home of Mobile"

[Update] M-Days: Kongress-Messe findet 2011 in Frankfurt statt

M-Days, die größte europäische Kongress-Messe für mobile Kommunikations-, Vertriebs- und Contentlösungen zieht um.

© M-Days

M-Days

Nachdem die Messe im Januar seine Besucherzahlen zum Vorjahr weit mehr als verdoppeln konnte war klar: Man braucht eine neue Location. Die BMW Welt in München kann die Masse nicht mehr fassen und man möchte gerne mehr Teinehmer und Besucher zulassen können. Deswegen entschieden sich die M-Days-Betreiber, die Kongress-Messe ab 2011 in Frankfurt abzuhalten. Dort fand man vergleichbares Ambiente und Potenzial für Weiterentwicklung. In Frankfurt sieht man die M-Days im idealen Umfeld bei den branchennahen Konferenzen Email-Expo, Digital Touch und Deutsche Medientage.

Die M-Days Kongress-Messe findet am 27. und 28. Januar 2011 im Congress Center Frankfurt statt. Man rechnet mit einem weiteren Wachstum der Teilnehmer- und Besucherzahlen und über wachsende internationale Resonanz.

M-Days in Zahlen

Für die M-Days 2011 erwartet man 90 Aussteller und 140 Referenten. Voraussichtlich 2100 Besucher können sich auf der Kongress-Messe über die neusten Entwicklungen der Mobile-Branche und über aktuelle Trends und Zukunfts-Perspektiven der Mobil-Technologie informieren.

[Update] Bis zum 16. September können Teilnehmer ihre Themenvorschläge einreichen. Einige Vorschläge gibt der Veranstalter vor:

- Applikationen und wie beeinflussen sie mein Geschäftsfeld - Klassische Gesichtspunkte der Mobile-Strategien - Anwendungen für Print, Online und mittelständische Unternehmen - Devices und ihre Stores - Telekommunikation und Business Solutions

Mehr zum Thema

Smartphone-Markt

Schnurlos-Spezialist Gigaset startet 2015 mit der Produktion von Smartphones. Die Modelle werden in China entwickelt und hergestellt.
Apple Quartalszahlen

Apple hat sein Quartalsergebnis vorgelegt. Der iPhone-Absatz erreicht eine neue Rekordzahl, die iPad-Zahlen sinken. Das Unternehmen steigerte seine…
Nexus, Chromecast & Co.

Google hat Smartphones, Tablets und Zubehör aus dem Play Store verbannt. Die Nexus-Geräte und andere Hardware gibt es ab sofort im neuen Google Store.
Nokia-Pläne

Steigt Nokia wieder in das Geschäft mit Handys ein? Eine Webseite will die Bestätigung für derartige Pläne des finnischen Unternehmens erhalten haben.
iOS 8.4

Vodafone hat das iPhone 6 und iPhone 6 Plus für Voice over LTE freigeschaltet. Voraussetzung ist iOS 8.4. Die LTE-Telefonie ist seit März im…