Schnäppchencheck

Media-Markt-Schnäppchencheck: Handys zum Einkaufspreis

Media Markt verkauft vom 3. bis 25. Januar Handys zum Einkaufspreis. connect sagt Ihnen, was die Geräte taugen und ob es sich um echte Schnäppchen handelt.

© Media Markt

Media Markt: Handys zum Einkaufspreis

Bei Media Markt findet man derzeit fünf Handys in der Aktion "1000 Produkte zum Einkaufspreis", die vom 3. bis 25. Januar 2011 läuft: Das Samsung E2121, das Nokia 2690, das Samsung S5230 Star, das Sony Ericsson Xperia X8 und das HTC Wildfire. Die Preise liegen zwischen 35 und 209 Euro. connect sagt Ihnen, was die Handys können und ob der "Einkaufspreis" wirklich ein Schnäppchen ist.

Bildergalerie

Galerie

Der UVP des Samsung E2121 lag einst bei 89 Euro. Media Markt bietet es für 34,47 Euro feil. Wer es noch billiger will, muss es gebraucht kaufen. Auf…

Mehr zum Thema

Blackberry Sondermodell

Blackberry stellte eine Sonderedition des Business-Smartphones Passport vor. Das Passport Silver Edition hat die Technik des Passports, ein silbernes…
Aldi-Aktion im Check

Ab 30. Juli verkauft Aldi Nord das Motorola Moto G LTE (2. Generation). Ist das Smartphone mit Quad-Core-CPU, 5-Zoll-Display, 8-MP-Kamera und Android…
Flaggschiff-Killer

Das Oneplus 2 bietet 5,5-Zoll-Display, Snapdragon 810, 13-MP-Kamera und Dual-SIM-Funktion. Preis: 339 Euro für das 16 GB-Modell.
Mittelklasse-Smartphone

Motorola hat seine Mittelklasse-Reihe Moto G erneuert. Das Moto G (2015) hat einen Quad-Core-Prozessor, einen stärkeren Akku sowie eine bessere Kamera…
Schnäppchen-Check

Am 22. August bringt Aldi Süd das Motorola Moto G LTE (2. Generation) in seine Shops. Hat das Mittelklasse-Phone für 159 Euro Schnäppchen-Potential?