Schnäppchen-Check

Mediamarkt-Angebot: Samsung Galaxy Note für 425 Euro

Der Mediamarkt bietet seit heute unter dem Slogan "Unsere Highlights zum EM-Start" eine kleine Auswahl an Produkten an. Darunter ist ein Smartphone: Das Samsung Galaxy Note in Carbon-Blau. Es kostet 425 Euro (ggf. plus 4,99 Euro Transportkosten). Das gleiche Angebot gab es bereits in der letzten Woche. Ist die neue - bis 13.06.2012 - gültige Aktion wirklich attraktiv?

© Media Markt

Das Samsung Galaxy Note ist eine Mischung aus Smartphone und Tablet. Das 173 Gramm schwere Android-Modell ist mit einem 5,3 Zoll großen, hochauflösenden Display ausgestattet, das mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixel eine detailstarke Wiedergabe verspricht. Im connect-Test hinterließ das Galaxy Note einen Top-Eindruck. Fazit der connect-Tester: "Mit dieser exzellenten Vorstellung überzeugt das Samsung Galaxy Note auf ganzer Linie". Seine Ausstattung ist auf hohem Niveau. Dazu gehört ein 1,4 Gigahertz Dualcore-Prozessor, 11 Gigabyte freier Speicher (plus Erweiterungsoption per Speicherkarte) sowie eine 8 Megapixel-Autofokus-Kamera. Auch die Ausdauer ist top, was die Connect-Tests bestätigten.

Das Galaxy Note wird mit Stift ausgeliefert, der interessante Zusatzanwendungen eröffnet (u.a. Skizzen erstellen, handschriftliche Notizen). Das Galaxy Note wird zwar noch mit dem Betriebssystem Android 2.3 ausgeliefert, ein Update auf die aktuelle Version Android 4.0 steht inzwischen jedoch bereit.Fazit: Das Samsung Galaxy Note ist ein sehr attraktives Android-Smartphone im XXL-Format. Der aktuelle Mediamarkt-Preis ist vor allem für Selbstabholer sehr interessant. Bei Onlineanbietern ist es zurzeit nicht so günstig zu bekommen. Der Mediamarkt bietet jedoch ausschließlich die blaue Variante des Galaxy Note zu diesem Preis an.

Bildergalerie

Galerie

Mehr zum Thema

Android 4.4.4

Wann kommt die Android-Aktualisierung auf welches Samsung-Smartphone? Eine geleakte Roadmap gibt die Antwort. Gute Nachrichten für Galaxy-Nutzer, die…
Galaxy Note 2015

Nach dem Galaxy S6 Edge erwägt Samsung, auch beim neuen Galaxy Note 5 ein gebogenes Dual-Edge-Display einzuführen. Sein Start erfolgt vermutlich…
Neue Galaxy Note Phablets

Erste Infos zum Samsung Galaxy Note 5 und dem Nachfolger des Note Edge. Die Samsung-Phablets unterscheiden sich bei den Features deutlich.
Tastatur des S3, S4, S5, S6, Note 3 und Note 4…

NowSecure hat eine schwere Sicherheitslücke bei der Softkey-Tastatur einiger Samsung Galaxy-Modelle entdeckt. Betroffen sind: Galaxy S3, Galaxy S4,…
Galaxy S3, S4, S5, S6, Note 3 und Note 4

Samsung hat einen Patch angekündigt, um die schwere Sicherheitslücke in der Software der Swiftkey-Tastatur zu schließen. Doch die Ankündigung lässt…