Schnäppchen-Check

MediaMarkt: Samsung S II, HTC Sensation XL und andere Angebote

Im MediaMarkt-Newsletter für die KW 45/2011 sind unter dem neuen Motto "täglich tief", in dieser Woche vier interessante Android-Smartphones und ein iPad zu finden. Mit dabei - gleich drei Topmodelle: Das Samsung Galaxy S II, das HTC Sensation XL sowie das brandneue 3D-Phone Sharp Aquos Phone. Ebenfalls im Angebot: das neue Samsung Mittelklassemodell Galaxy W und das Apple iPad2 16 GB WiFi. Die Modelle sind zwar alle attraktiv, aber wie gut sind sie wirklich und wie attraktiv ist der neue MediaMarkt-Preis? Richtig tief oder doch nicht?

© Arnulf Schäfer, Screenshot

MediaMarkt: Samsung S II, HTC Sensation XL und andere Angebote

Diese vier Smartphones und das iPad 2 sind im Media Markt Newsletter der KW 45 zu finden:

  • HTC Sensation XL - beim MediaMarkt für 549 Euro
  • Samsung Galaxy S II - beim MediaMarkt für 415 Euro
  • Samsung Galaxy W - beim MediaMarkt für 259 Euro
  • Sharp Aquos Phone - beim MediaMarkt für 579 Euro
  • Apple iPad2 16 GB WiFi - beim MediaMarkt für 459 Euro

Bildergalerie

Galerie
Schnäppchen-Check

HTC Sensation XL - jetzt beim MediaMarkt für 549 EuroMit seinem XL-Display (immerhin 4,7 Zoll) und seinem Top-Sound powered by Beats Audio macht das…

Mehr zum Thema

Provider-Angebot vom 10. August bis 1. November

Vodafone wird Cablemax wieder zum Dauerpreis von 39,99 Euro anbieten – also ohne Erhöhung nach Vertragsende. Das Angebot ist zeitlich begrenzt und…
Angebote für Handys, Tablets und mehr

Wir sammeln Angebote für Handys, Tablets und mehr: In unserer Deal-Übersicht finden Sie regelmäßig die besten Schnäppchen von Amazon bis Saturn.
Android Malware

Ein neuer Banking-Trojaner wird über Apps im Google Play Store verteilt. Die Android-Malware Vultur nutzt neue Methoden, um Bank-Daten zu stehlen.
Xiaomi Week

Redmi Note 10 Pro, Mi 11 Lite und mehr: Zur Xiaomi Week gibt es bei Media Markt und Saturn zahlreiche Angebote zu aktuellen Geräten.
End-To-End-Verschlüsselung

Über Whatsapp geschriebene Chats sind für Dritte nicht zugänglich. Facebook will die Daten trotz Verschlüsselung analysieren - vermutlich für…