Lumia 435 und Lumia 532

Microsoft präsentiert zwei 100-Euro-Phones

Microsoft hat zwei neue Einsteiger-Phones mit 4-Zoll-Display, Snapdragon 200, 1 GB RAM und WP 8.1 vorgestellt. Das Lumia 435 kostet 89 Euro. Das etwas besser ausgestattete Lumia 532 kostet 99 Euro.

© Microsoft

Microsoft Lumia 532 - mit 4-Zoll-Display mit WP 8.1.

Microsoft bringt im ersten Quartal 2015 zwei neue Windows-Phones auf den Markt, die weniger als 100 Euro kosten werden. Beide Modelle bieten eine recht einfache Basis-Ausstattung, werden in den Farben Grün, Orange, Weiß und Schwarz angeboten und nutzen Windows Phone 8.1 mit dem Lumia Denim-Update.

Das neue Lumia 435 ist die günstigere Version. Für 89 Euro bietet es ein kleines 4-Zoll-Display mit der ordentlichen Auflösung von 480 x 800 Pixel. Ein 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor (Snapdragon 200) sowie 1 GB RAM und  8 GB interner Speicher sind eingebaut. Der interne Speicher ist per Speicherkarte erweiterbar.

Das 131 Gramm schwere Phone hat eine einfache 2-Megapixel-Hauptkamera und eine 0,3-Megapixel-Frontkamera. In Deutschland wird die Single-SIM-Version in den nächsten Wochen eingeführt. 

Das Lumia 532 ist eine verbesserte Version des Lumia 530 und auch etwas besser ausgestattet als das Lumia 435. Es wird von einem Quad-Core-Prozessor (Snapdragon 200) mit 1,2 GHz-Taktung angetrieben. 1 GB RAM stehen ihm zur Verfügung. Ein 8 GB-Speicher ist eingebaut, der per MicroSD-Karte erweitert werden kann.

Das Lumia 532 besitzt ebenfalls ein 4-Zoll-Display mit der Auflösung von 480 x 800 Pixel. Eine 5-Megapixel-Hauptkamera und eine 0,3-Megapixel-Frontkamera gehören zu seiner Ausstattung. Ein 1560 mAh Akku übernimmt die Energieversorgung.

Microsoft wird das Luma 532 als Single- und als Dual-SIM-Modell anbieten. In Deutschland kommt die Dual-SIM-Variante des Lumia 532 im ersten Quartal 2015 auf den Markt - für 99 Euro (UVP).

Auch interessant

Action Center, Cortana, Swype-Tastatur

Mehr zum Thema

Windows-Phone

Nokia hat in New York das Lumia 1020 mit 41-Megapixel-Kamera, Xenon-Blitz, Bildstabilisator und Windows Phone 8 vorgestellt.
Windows-Smartphone

Nokia startet jetzt den Verkauf des Lumia 625. Das Mittelklasse-Smartphone mit Windows Phone 8 hat ein 4,7 Zoll großes Display, einen…
Phablet mit Windows Phone

Nokia zeigt am 22. Oktober das 6-Zoll-Smartphone Lumia 1520 und das Tablet Lumia 2520 auf der Nokia World. Alle Infos zu den Nokia-Neuheiten.
Günstiges Windows Phone

Das Microsoft Lumia 435 steht vor dem Start. Microsoft zeigt das einfache und günstige Windows-Phone vermutlich bei einem Event am 21. Januar.
Günstiges Windows-Phone

Microsoft bringt in der nächsten Woche das Lumia 435 in den Handel. Das 89-Euro-Phone bietet: 4-Zoll-Display, Dual-Core-Prozessor, 2-Megapixel-Kamera…