Windows Phone

Microsoft Lumia RM-1090 - erste Daten geleakt

In China sind Daten und Bilder eines neuen Lumia Smartphones aufgetaucht. Es hat ein 5-Zoll-Display, eine einfache Ausstattung und nutzt Windows Phone. Alle Infos zum Microsoft Lumia mit dem Codenamen RM-1090.

News
Microsoft Lumia RM-1090
Microsoft Lumia RM-1090 - erste Infos zum neuen Einsteigermodell mit Window Phone
© TENAA

Ein neues Lumia-Smartphone der Einsteiger-Klasse ist bei der chinesischen Zertifizierungsbehörde TENAA aufgetaucht. Das Lumia mit dem Produktcode RM-1090 besitzt ein 5-Zoll-Display, das jedoch nur die magere Auflösung von 540 x 960 Pixel bietet. Das Lumia-Modell verfügt über ein 2G/3G-Modem (ohne LTE!), es bietet zwei SIM-Karten-Slots sowie einen 1.900-mAh-Akku. Als Betriebssystem kommt vermutlich Windows Phone 8.1 zum Einsatz.

Das 9,3 Millimeter dünne Lumia (RM-1090) besitzt ein Front- und eine Hauptkamera mit LED-Blitz. Weitere Daten sind den TENAA-Angaben nicht zu entnehmen.Ebenfalls nicht bekannt ist seine finale Modellbezeichnung. Seine recht einfache Ausstattung lässt jedoch einen günstigen Preis erwarten.

Interessant ist, dass auf den von TENAA veröffentlichten Bildern der Lumia-Neuheit kein Hinweis mehr auf Nokia zu finden ist. Auf seiner Front- und Rückseite ist lediglich der Schriftzug Microsoft zu sehen. Diese Änderungen überrascht nicht wirklich, da Microsoft bereits angekündigt hatte, den Produktnamen von Nokia Lumia zu Microsoft Lumia zu ändern.

Microsoft Lumia RM-1090
Microsoft Lumia RM-1090 - das neue Einsteiger-Phone mit Windows 8.1
© TENAA

4.11.2014 von Arnulf Schäfer

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Microsoft Lumia 540 Dual SIM

Günstiges Windows Phone

Microsoft stellt Lumia 540 Dual SIM vor

Das Microsoft Lumia 540 Dual SIM ist ein günstiges Einsteigermodell für zwei SIM-Karten. Es bietet 5-Zoll-Display, Quad-Core-Prozessor und eine…

Android-Tablet N1

Nokia-Pläne

Steht Nokia vor Rückkehr auf den Smartphone-Markt?

Steigt Nokia wieder in das Geschäft mit Handys ein? Eine Webseite will die Bestätigung für derartige Pläne des finnischen Unternehmens erhalten haben.

Nokia Lumia 830

Unternehmensentwicklung

Nokia: Keine Smartphone-Pläne

Mit einer offiziellen Erklärung widerspricht Nokia den Gerüchten, bald wieder Mobiltelefone herstellen zu wollen. Doch wie endgültig ist die…

Nokia X2

Smartphone-Markt

Nokia 2016 mit neuen Smartphones

Seit 2014 war Nokia als Handyhersteller verschwunden. Im nächsten Jahr will Nokia wieder Smartphones anbieten. Ein Partner wird jetzt gesucht.

Microsoft Lumia 640XL

Kürzungen

Microsoft baut Stellen ab und bringt weniger Lumia-Modelle

Microsoft kündigt drastische Kürzungen im Geschäftsbereich Mobiltelefone an. Das bedeutet weniger Mitarbeiter und zukünftig weniger neue…