Microsoft-Tablet

Bekommt das Surface RT einen Qualcomm-Prozessor?

Surface ist Microsofts Antwort auf die steigende Nachfrage nach Tablet-Rechnern. Bei der neuesten Generation der günstigen Variante namens Surface RT wird das Unternehmen aus Redmond wahrscheinlich mit einem der größten Hersteller für Smartphone-Chipsätze zusammenarbeiten.

Microsoft Surface RT

© Microsoft

Microsoft Surface

Für das nächste Produktupdate seines Tablets Surface RT soll Microsoft den Branchenprimus Qualcomm als Chip-Zulieferer gewonnen haben. Das berichtet Bloomberg unter Berufung auf Firmeninsider. Die neuen Chips im Herzen des "kleinen" Surface könnten demnach auf Qualcomms Snapdragon-Prozessor basieren.

Bislang kommt im Surface RT der Tegra-Prozessor von Nvidia zum Einsatz und für manche Modellversionen solle es auch dabei bleiben. Von der Zusammenarbeit mit Qualcomm verspreche man sich jedoch eine deutliche Leistungssteigerung bei der nächsten Modellreihe des Surface RT, heisst es bei Bloomberg. Offizielle Stellungnahmen von Qualcomm und Microsoft stehen allerdings noch aus.

Bemerkenswert ist die Nachricht auch deshalb, weil die Chipsätze von Qualcomm den Mobilfunkstandard LTE unterstützen. Deutet sich hier ein Surface-Modell mit mobilem Highspeed-Internet an?

Microsoft Surface im Praxistest

Das Surface RT ist die günstigere Version des Microsoft-Tablets. Es nutzt das Betriebssystem Windows RT und stellt eine Alternative zum teureren Surface Pro dar, das mit einem Intel-Prozessor arbeitet und unter Windows 8 Pro läuft.

Mehr zum Thema

HP ElitePad 900, Windows 8 Tablet
Windows-Tablet

HP bringt im Januar das 10-Zoll-Tablet ElitePad 900 mit dem neuen Intel Prozessor Atom Z2760 und Windows 8.
Acer Iconia W510
Windows 8-Tablet

Das Acer Iconia W510 mit 10-Zoll-Display richtet sich an Privat-, das Iconia W700 mit 11,6-Zoll-Display an Businesskunden.
Asus VivoTab RT, Windows Tablets
Windows-Tablets

Asus hat sein VivoTab RT vorgestellt. Das 10 Zoll-Tablet mit Quadcore-Prozessor nutzt Windows RT, eine abgespeckte Version von Windows 8.
Asus VivoTab Smart
Windows-Tab

Das 499 Euro teure Asus VivoTab Smart hat ein 10-Zoll-Display, einen Intel Atom Dualcore-Prozessor und Windows 8 als Betriebssystem.
Media Markt, Asus Vivo Tab Smart
Tablet-Schnäppchen

Media Markt verkauft bis zum 16. April das Windows-8-Tablet Asus Vivo Tab Smart zum Aktionspreis von 479 Euro. Wie attraktiv ist das Aktionsangebot?
Alle Testberichte
Wiko View 3 Lite
Smartphone
68,2%
Das Einsteiger-Smartphone View 3 Lite rundet Wikos View-Serie ab und kostet gerade mal 129 Euro. Was der Käufer erwarten…
Fairphone 3
Smartphone mit gutem Gewissen
Das Fairphone 3 tritt als nachhaltige Alternative zu anderen Smartphones auf. Hier unser erster Test samt Blick auf die technischen Daten.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.