Mini Stereo-Anlage von Denon

Klein und oho: die Mikro-Anlage spielt CDs und andere digitale Musikkost ab.

News
image.jpg
© Archiv

Die D-M37 ist ein kompaktes Micro-HiFi System mit den schmalen Abmessungen von 210 mm Breite und 310 mm Tiefe. Dabei haben sich die Denon-Ingenieure wohl einiges einfallen lassen, um mögliche Rauschquellen zu eliminieren. Neben kurzen Signalwegen und einer strikten Trennung der Analog-Sektion von der Digital-Platine soll eine  "Precision Signal Ground"-Schaltung den Klang rein halten.

Die D-M37 spielt nicht nur CDs ab, sondern läßt sich per USB, Aux-Eingang und den optionalen Netzwerk- und iPod-Adaptern auch mit Musik von Festplatte, Mp3-Playern, Netzwerk und iPod füttern.

Die Anlage ist ab Ende Juni in schwarz oder silber für rund 400 Euro erhältlich.

19.5.2008 von Redaktion connect

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Finite elemente Mirror 62

Soundintegration

Unsichtbare Musikanlage von finite elemente - Soundspiegel…

Nach dem erfolgreichen Launch des Soundboards Hohrizontal 51 bringt finite elemente jetzt den Soundspiegel Mirror 62 und setzt damit neue Standards im…

Bose Soundlink Wireless Mobile

Bluetooth-Anlage

Neues von Bose

Mit dem Soundlink Wireless Mobile präsentiert Bose das bislang eleganteste mobile Soundsystem mit Bluetooth.

Philips BTM2056/12

DCM3155/12 & BTM2056/12

Mini-Stereoanlagen von Philips ab sofort im Handel

Philips hat seine neuen Mini-Stereoanlagen DCM3155/12 & BTM2056/12 mit Netzwerk-Zugriff und Lightning-Anschluss bzw. Bluetooth ausgestattet. Beide…

X-HM21-S Pioneer

Audiosysteme

Pioneer präsentiert fünf kompakte Micro-Systeme

Die drei Modelle der kompakten SMC-Serie sollen laut Pioneer mit geringer Bautiefe und optionaler Wandmontage überzeugen. Die beiden traditionell…

DVD-System, Pioneer, iDevices, Lautsprecher

Kompaktanlagen

Pioneer präsentiert neue HiFi-Micro-Systeme

Pioneer erweitert seine Produktpalette um ein CD- und ein DVD-System der Mittelklasse. Beide Modelle gibt es auch in einer Variante mit DAB+.