Update

Motorola: Android 4.0 für Tablet Xoom

Motorola hat in den USA mit dem Update seines Tablets Xoom auf die neue Android-Version 4.0.3 begonnen. Wann in Deutschland der Update-Prozess auf Ice Cream Sandwich beginnt ist weiterhin unklar.

© Motorola

Motorola: Android 4.0 für Tablet Xoom

In der letzten Woche gab es das Update für ausgewählte Xoom-User - gestern begann in den USA das allgemeine Rollout des Betriebssystems Android 4.0.3 für das Motorola Tablet. Es erfolgt Over-the-air, direkt auf das Tablet.

Das Motorola Xoom gehört damit zu den ersten Android-Tablets, auf denen das auch als Ice Cream Sandwich bezeichnete neue Android-Betriebssystem eingesetzt wird. Bei seiner Markteinführung war das Motorola Xoom auch das erste Tablet, das mit Android 3.0 ausgeliefert wurde.

Bislang gibt es allerdings noch keine Aussagen darüber, wann der Update-Prozess in Deutschland beginnt.

Mehr zum Thema

Testbericht

75,6%
Das erste mit Android 3.0 ausgelieferte Tablet konnte bereits im Praxistest überzeugen. Wie schlägt es sich im Labor?
Tablets

Jetzt hat Motorola gleich zwei neue Tablets mit Android-Betriebssystem vorgestellt. Das Xoom Media Edition mit 8,2 Zoll Bildschirm und das Xoom 2 mit…
Testbericht

61,0%
Schlank, handlich, gutes Display: Das Motorola Xoom 2 ist das derzeit beste Android-Tablet und eine echte Alternative…
Schnäppchen-Check

Lumia 920, Razr i, Galaxy S2 Crystal, Galaxy Note 10.1 und Lenovo A2107A: Die aktuellen Media-Markt-Angebot im Schnäppchen-Check.
Defekte USB-Kabel

Amazon zieht in den USA Konsequenzen, nachdem defekte USB-Kabel mit Typ-C-Anschluss aufgetaucht sind.