Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay

Nachlese IFA 2008: Trommeln gehört zum Handwerk

Eine Funkausstellung mit Kühlschränken und Mikrowellen? Die IFA 2008 schaffte das Kunststück, Unterhaltungselektronik und weiße Ware räumlich strikt zu trennen.

IFA 2008

© Archiv

IFA 2008

Eine Funkausstellung mit Kühlschränken und Mikrowellen? Die IFA 2008 schaffte das Kunststück, Unterhaltungselektronik und weiße Ware räumlich strikt zu trennen. Der Vorteil der Präsenz beider Gerätegattungen: Der Fachhandel hatte doppelt Grund zu kommen, die Aussteller freuten sich über 10 Prozent mehr Bestellungen gegenüber dem Vorjahr. Richtige Sensationen gab es allerdings nicht zu ordern: Die Fernseher sind noch flacher geworden; den Rekord hält Sony mit einer Tiefe von nur noch 9 Millimeter. Bei der Next Generation an Blu-ray-Spielern reden auch die Koreaner Funai und Daewo ein Wörtchen mit; die etablierten Hersteller zeigen Profile 2.0, also durchweg Spieler mit BD-Live und Bild-in-Bild. Klassisches High End HiFi hat die IFA-Bühne weitgehend verlassen; Präsenz zeigte allenfalls noch Audionet  und Elac. Der Konsument darf sich also getrost  auf die Suche nach Auslauf-Schnäppchen machen, spart dabei Geld und hat dabei nichts wirklich Neues verpasst.

Mehr zum Thema

Nest Mini
Smart Home von Google

Zuwachs für die Nest-Marke: Der Google Home Mini wird runderneuert und die 2. Generation des Mesh-Routers Google Wifi überrascht mit neuer Aufteilung.
Event
Mobilfunkstandard

Im ersten Jahr nach Verabschiedung des 5G-Standards zieht der Vorsitzende der Geschäftsführung von Qualcomm ein positives Fazit.
iphone dark mode ios 13
iOS-Update

iOS 13 hat weiterhin mit Fehlern zu kämpfen. Jetzt hat Apple mit iOS 13.1.3 ein weiteres Update veröffentlicht, das Probleme behebt.
blink_xt2
Überwachungskamera

Bis zu zwei Jahre Laufzeit, doppelt so viel Aufzeichnungszeit und wetterfest: Die neue IP-Kamera Blink XT2 der Amazon-Tochter bietet viele…
huawei watch gt 2 kaufen angebot
Angebot zum Deutschland-Launch

Die Huawei Watch GT 2 ist ab sofort in Deutschland im Handel. Zum Verkaufsstart gibt es beim Kauf der Smartwatch eine Körperwaage gratis dazu.