Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay

Nachschlagewerk "Die großen Sänger" von Jürgen Kesting

Das monumentale Nachschlagewerk "Die großen Sänger" ist in aktualisierter Form bei Hoffmann & Campe neu aufgelegt worden.  Das für jeden Sangesfreund unverzichtbare Kompendium wuchs auf vier Bände und mit insgesamt 2546 Seiten und bietet jede Menge Lesestoff.

© Archiv

Jürgen Kesting hat sein monumentales Nachschlagewerk und Lesebuch "Die großen Sänger" aktualisiert und neu aufgelegt (Hoffmann & Campe, ISBN 9783455500707). Das für jeden Sangesfreund unverzichtbare Kompendium wuchs auf vier Bände und mit insgesamt 2546 Seiten. Dabei ging der eminente Stimmkenner nicht den leichten Weg.

Statt die 1986 erschienene, dreibändige Erstausgabe nur einfach mit neuen Namen aufzufüllen, hat der leidenschaftliche und oft überaus strenge Experte ("Kritiker sind enttäuschte Liebhaber") seine damaligen Aussagen gründlich überprüft, anhand vieler neuer Zeugnisse zum Teil korrigiert und sogar revidiert. Zum Teil unfassbare Sach- und Schreibfehler wurden zwar schon in der einbändigen Kurzfassung weitgehend ausgemerzt, jetzt ist auch das Gesamtwerk gründlichst lektoriert. Spricht schon das für den Autor, so tut die anschauliche, mitfühlende, plastische Sprache seiner Beschreibungen und Beurteilungen ein Übriges. Man muss nicht jedes Verdikt, jedes Lobhudeln, jede These und jeden Einspruch teilen. Doch man muss dieser unfassbar aufwändigen, kundigen und glänzend unterhaltenden Arbeit höchsten Respekt zollen. Sie ist jeden der 268 Euro Kaufpreis wert.

Direkt kaufen bei Amazon

Mehr zum Thema

Zahlen-Schätzung zu Positiv-Fällen

Die Corona-Warn-App hat hohe Download-Zahlen. Doch wie viele Nutzer haben sich über sie als infiziert gemeldet? Hier gibt es aktuelle Schätzungen.
Handys, Tablets, Laptops und mehr

Technik kaufen und Geld sparen: Wir sortieren die besten Schnäppchen des Tages und weisen auf lohnenswerte Aktionen hin. Heute mit diesen Angeboten.
Werbe-Trojaner

Google hat mehrere Apps aus dem Play Store entfernt. Die Spiele-Apps, die sich hauptsächlich an Kinder richteten, enthielten versteckte Adware.
Start-Up-Wettbewerb

Die Jury hat entschieden und die Gewinner unseres Start-Up-Wettbewerbs gekürt. Hier sind die Sieger des breakthrough 2020 award.
Mobile Payment

Samsungs mobiler Bezahldienst Samsung Pay ist nun auch in Deutschland verfügbar. Zum Start gibt es bis zu 200 Euro Guthaben beim Smartphone-Kauf.