Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Vollverstärker

NAD M3e: Masters-Serie mit Nachwuchs

Mit dem Dual-Mono-Vollverstärker M3e stellt NAD in der Masters-Serie den Nachfolger des M3 vor. Der M3e soll den qualitativen Anspruch der "Top of the Line"-Serie gekonnt fortsetzen und glänzt bereits mit dem von der EU geforderten Standby-Verbrauch von unter 1 Watt.

© NAD

NAD M3e Vollverstärker

Wie auch sein Vorgänger ist der M3e als Dual-Mono-Verstärker konzipiert, verfügt über zwei NAD Holmgren Ringkerntransformatoren und liefert 2 x 180 Watt Dauerausgangsleistung an 8 und 4 Ohm

Außerdem finden im M3e auch die besonderen Lösungen aus dem M3 Anwendung: So werden Lautstärke, Balance und Klangregelung über digital gesteuerte Widerstandsnetzwerke reguliert und nicht über herkömmliche Bauteile.

Der M3e ist ab sofort erhältlich. Der UVP beträgt 3.499 Euro. Weitere Daten und Informationen unter: www.nad.de

© NAD

Mehr zum Thema

Jubiläum

Die Röhrenspezialisten von Cayin bringen zum 20-jährigen Jubiläum den Röhren-Vollverstärker Cayin A-88T MK2 und den CD-Spieler Cayin CS-24CD als…
Verstärker-Player-Kombi

Mit dem neuen PM8005 Vollverstärker und dem passenden SA8005 SACD-Player stellt Marantz ab Januar 2014 zwei neue, hochwertige Komponenten für den…
Vollverstärker / CD-Player

Mit dem Vollverstärker PM5005 und dem CD-Player CD5005 präsentiert Marantz ein neues Duo, das hohen Gegenwert zu niedrigen Preisen verspricht.
Stereo-Vollverstärker

Der Stereo-Vollverstärker Krell Vanguard ist ab sofort in Deutschland erhältlich. Der Amp ist optional erweiterbar und flexibel im Einsatz.
Stereoverstärker

Mit dem Stereoverstärker PMA-50 feiert eine neue HiFi-Serie von Denon in dezentem Design und auffälligem Sound ihr Debut.