Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay

NAD macht jetzt auch Blau

Von wegen konservative Briten, NAD stellt nun ihren ersten Blu-ray-Player vor. Und der T 587 hat es für rund 1400 Euro in sich.

© Archiv

NAD T 587

Von wegen konservative Briten, NAD stellt nun ihren ersten Blu-ray-Player vor. Und der T 587 hat es für rund 1400 Euro in sich. So soll er nicht nur wegen sehr guter Wandler einen hervorragenden CD-Klang liefern, auch die HD-Mehrkanalformate wie Dolby TrueHD und DTS HD/MA stehen sowohl Digital per HDMI 1.3 als auch analog gewandelt zur Verfügung. Zudem soll eine neue Technologie das bei Blu-rays übliche lange einlesen auf wenige Sekunden verkürzen. Dass der T 587 auch  BD live und BD Java kann erfreut zudem. Pünktlich zu Weihnachten soll er Mitte Dezember bei den Händlern stehen. Weitere Infos www.nad.de

Mehr zum Thema

Zeitschriften digital lesen

Das digitale Zeitschriftensortiment von Readly gibt es als besonders preiswertes Test-Angebot: Jetzt einen Monat kostenlos Probelesen!
Aktuelle Top-Deals

Wir sammeln Angebote für Handys, Tablets und mehr: In unserer Deal-Übersicht finden Sie regelmäßig die besten Schnäppchen von Amazon bis Saturn.
Neuheiten in der Beta

Entwickler können die erste Developer Preview von Android 12 auf Pixel-Smartphones installieren. Diese neuen Funktionen sind schon bekannt.
Ohne Zustimmung wird Account eingeschränkt

Whatsapp startet einen zweiten Anlauf: Bis 15. Mai müssen Nutzer den neuen Nutzungsbedingungen zustimmen. Jetzt erklärt Whatsapp, was danach passiert.