Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay

Netzwerk-Player Logitech Squeezebox Duet

Mit der Squeezebox Duet (400 Euro) erweitert Logitech sein Angebot an Audio-Netzwerk-Playern.

© Archiv

Logitech Squeezebox Duet

Mit der Squeezebox Duet erweitert Logitech sein Angebot an Audio-Netzwerk-Playern. Neu ist das in der Fernbedienung befindliche Display mit sechs Zentimetern Bilddiagonale, das Musiktitel und Albumcovers anzeigt und damit einen maximalen Komfort schafft. Die Umwandlung der übers Netzwerk vom Server angeforderten Daten erfolgt in der Basiseinheit, die bidirektional mit der Fernbedienung per WLAN-Funknetz kommuniziert.

Ähnliche bereits von Sonos und Teac bekannte Systeme machen für Audio-Netzwerk-Player immer mehr Schule. Neben der persönlichen Musiksammlung besteht eine Zugriffsmöglichkeit auf Internet-Radiostationen und Online-Dienste wie Rhapsody, MP3tunes.com und Pandora. Um in jedem Raum die passende Musik zu hören, lassen sich weitere Basis-einheiten betreiben und mit der Fernbedienung steuern. Die Squeezebox Duet ist als Paket für 400 Euro erhältlich, eine  weitere separate Basiseinheit kostet 150 Euro. www.logitech.de

Mehr zum Thema

Start-Up-Wettbewerb

Welche Kandidaten machen das Rennen? Hier finden Sie pro Kategorie die derzeit führenden Start-Ups im breakthrough-Wettbewerb von connect.
Aktuelle Angebote im Google Play Store

Spiele, Wetter, Musik & Co.: Wir listen die besten Deals im Google Play Store - aktuell mit Map-Live-Wallpaper, Carcassonne, LEGO Star Wars und mehr.
Aktionsangebot

Telefónica bietet Prepaid-Nutzern einmalig 150 GB für rund 15 Euro. Die Offerte gilt für Neu- sowie für Bestandskunden.
Tracking-Apps und Privatsphäre

Tracking-Apps könnten die Ausbreitung von COVID-19 künftig bremsen. Wie kann man dabei Kontaktverfolgung und Schutz der Privatsphäre vereinen?
Ideal für Dauerstreamer

Motorola hat das Moto G8 Power Lite für 169 Euro angekündigt. Der Akku soll bis zu 100 Stunden Musik- oder 19 Stunden Videostreaming ermöglichen.