Neu: Nokia 7200

Nokia präsentierte heute ein erstes Klapphandy für den europäischen Markt, das 7200.

Das schicke Gerät verfügt über ein Farbdisplay, eine integrierte Kamera und ein UKW-Radio. Es bietet schnelle Datenübertragungen über GPRS und EDGE und arbeitet als Dualband-Mobiltelefon in (E)GSM 900- und GSM 1800-Netzen. Das Nokia 7200 unterstützt Chat mit persönlichem Erreichbarkeitsinformationsdienst und MMS (Multimedia Messaging Service). Die Auslieferung in Europa, Afrika und im asiatisch-pazifischen Raum wird voraussichtlich im ersten Halbjahr 2004 beginnen. Das 7200 soll besonders Design-Fans ansprechen: Mit verschiedenen Style Packs können Nutzer ihr Nokia 7200 immer wieder modisch umgestalten. Die Style Packs enthalten Textil-Cover, einen Trageriemen für das Handgelenk und eine Tasche für das Nokia 7200. text:b: Die Ausstattung im Überblick: list:ul: Großes TFT-Farbdisplay mit 128 x 128 Pixeln bei bis zu 65.536 Farben (innen) | Äußeres Schwarz-Weiß-Mini-Display | Integrierte Kamera zur Aufnahme von Videos und VGA-Fotos | MMS (Multimedia Messaging Service) mit Unterstützung von Tonaufnahmen und Videoclips | MMS-Präsentationen (Synchronized Multimedia Integration Language) | Polyphone Klingeltöne (mit bis zu 16 Stimmen) | Kontaktverzeichnis und Chat mit aktuellen Erreichbarkeitsinformationen | Integriertes UKW-Radio | XHTML-Browser | Erweiterte Funktionen zur Verwaltung von Termin- und Adressdaten (Kalender, Adressbuch, Aufgabenliste) | Integrierte Freisprecheinrichtung | Vorinstallierte JavaTM-Spiele und -Anwendungen | EDGE-Datenverbindungen mit Download-Raten von bis zu 177,6 KBit/s

Mehr zum Thema

Aktuelle Angebote im Google Play Store

Spiele, Wetter, Musik & Co.: Wir listen die besten Deals im Google Play Store - aktuell mit PingTools Pro, Zenge, Thumper und mehr.
Aktuelle Download-Zahlen

Die Download-Zahlen der Corona-Warn-App für Android und iOS schießen laut RKI weiter in die Höhe. Wie oft wurde die App bisher heruntergeladen?
Smartphone unter 500 Dollar

Der Start des Mittelklasse-Smartphones OnePlus Nord rückt näher. Kurz vor dem letzten Vorverkaufstermin wurde endlich auch das Design enthüllt.
Zahlen-Schätzung zu Positiv-Fällen

Die Corona-Warn-App hat hohe Download-Zahlen. Doch wie viele Nutzer haben sich über sie als infiziert gemeldet? Hier gibt es aktuelle Schätzungen.
Stalking-App im Stil von Dasta

Mit WhatsLog klettert wieder eine App in den App-Store-Charts nach oben, die den Status von Whatsapp-Nutzern aufzeichnet. Wie Sie sich schützen.