Neue B&W 800 Diamond Serie

Auf der CES in Las Vegas stellt Bowers & Wilkins die neue Topline Diamond vor

News
B&W 800 Diamond
B&W 800 Diamond
© Archiv

Es war zu erwarten, dass Bowers & Wilkins seine erfolgreiche 800 D Linie überarbeitet. Auf der CES stellt man nun die neue 800 Serie vor, die den Beinamen Diamond erhält. Komplett überarbeitet besitzen die Dianmond Modelle Hochtöner mit einem vierfachen Neodym-Magnetsystem und einer neue Randeinspannung, während im Bass doppelte Magnetsysteme eingesetzt werden. Zudem sind die Frequenzweichen optimiert und besitzen teure eigens für B&W gefertigte Mundorf Silber-Gold-Öl Kondensatoren. Erfreulich ist, dass die Preise nur leicht ansteigen.

800 Diamond € 22.000,-  (pro Paar) 802 Diamond € 14.000,-  (pro Paar) 803 Diamond €   9.000,-  (pro Paar) 804 Diamond €   7.000,-  (pro Paar)  805 Diamond €   4.500,-  (pro Paar) HTM 2 Diamond €   4.700,-   (pro Stk.)HTM 4 Diamond €   2.350,-   (pro Stk.)DB 1 Subwoofer €   4.250,-   (pro Stk.)

7.1.2010 von Redaktion connect und Dalibor Beric

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Google Pixel 7

"Made by Google"-Event

Google Pixel 7 (Pro): Datum für Vorbestellungen bestätigt

Zum bevorstehenden Pixel 7 (Pro) hat Google in einem Youtube-Video neue Details bestätigt: So ist jetzt klar, wann es mit Vorbestellungen zu den…

Apple App Store

Ab Oktober

Apple erhöht Preise im App Store

Die Preise für Apps und In-App-Käufe in Apples App Store werden im Oktober steigen. Apple hat nun die neuen Preisstufen bekannt gegeben.

Amazon Fire HD 8 Plus (2022)

8-Zoll-Tablet

Fire HD 8: Amazon stellt vier neue Versionen des Tablets vor

Amazon hat eine Neuauflage des Fire HD 8 vorgestellt. Es gibt vier neue Versionen des 8-Zoll-Tablets, darunter zwei Modelle speziell für Kinder.

Trojaner im Netz

Android-Malware

Google Play Store: „Harly“-Trojaner mit mehr als 4,8…

Im Google Play Store treibt erneut ein Virus sein Unwesen. Der „Harly“ getaufte Trojaner wurde laut den Sicherheitsexperten von Kaspersky bereits…

Apple iOS 16

iPhone-Update

iOS 16.0.2: Apple behebt erste Fehler in iOS 16

Apple liefert das erste Update für iOS 16. Mit iOS 16.0.2 werden einige Fehler behoben, darunter die Kamera-Probleme beim iPhone 14 Pro.