Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay

Neue Blu-ray Player von Panasonic

Der erste tragbare Blu-ray Player kommt im März - und kann auch ohne PC ins Internet. Dazu: Zwei neue Spieler mit blauem Laser von 330 bis 400 Euro.

image.jpg

© Archiv

Der erste tragbare Blu-ray Player kommt im März - und kann auch ohne PC ins Internet. Dazu: Zwei neue Spieler mit blauem Laser von 330 bis 400 Euro.

Panasonic geht im März in die Blu-ray-Offensive. Mit dem DMP-BD60 und DMP-BD80 bringen die Japaner gleich zwei neue Player bis 400 Euro in den Handel. Erstmalig bieten sie über den Ethernet-Port Zugriff auf den I/P-Service Viera Cast, der ausgewählte Internet-Angebote über den Playern auf den Fernseher bringen kann. Bequem vom Sessel aus schaut man die neuesten YouTube-Videos oder Fotos auf dem Online-Bilderdienst Picasa. Ein PC ist nicht notwendig. Das Internet-Angebot Viera Cast wird von Panasonic mit weiteren Kooperationspartnern stetig ausgebaut.

Per Internet laden beide Player auch "BD-Live"-Inhalte auf herunter. Als Videoprozessor setzt Panasonic weiterhin auf den hauseigenen UniPhier. Beide Player sollen sowohl Dolby True HD als auch Dolby DTS HD-Master Audio dekodieren und auch analog per Stereo-Ausgang (BD60) als auch als 7.1-Mehrkanal (BD80) ausgeben können. Die Bitstream-Ausgabe üer HDMI beherrschen beide Spieler.

Mit USB- und SD-Karten-Slot finden auch MP3-Player und Speicherkarten eine Anschlussmöglichkeiten. Dank neuer Quick Start-Funktion sind die Player zudem circa 35% schneller als die Vorgängermodelle.

Abgerundet wird das neue Panasonic Blu-ray Player Line-up durch den weltweit ersten tragbaren Player mit integriertem 8,9 Zoll Display. Der DMP-B15 spielt BDs, CDs und DVDs ab, hat einen  SD/SDHC-Kartenslot und bietet dank Viera Cast und BD-Live Zugriff auf Internet-Inhalte auch ohne PC.

Preise:

DMP-BD60 um 330 Euro, DMP-BD80 um 400 Euro; DMP-B15 um 800 Euro.

Mehr Infos unter: www.panasonic.de

Mehr zum Thema

Google Play Store Logo
Google Mobile Service

Google erhebt ab Februar 2019 pro Android-Smartphone bis zu 40 US-Dollar an Lizenzgebühren. Diese zahlen Hersteller für die "Google Mobile…
congstar Basic Tarif
Smartphone-Tarife

Der Basic-Tarif von Congstar ist ab sofort zum Preis von 5 Euro buchbar. Dem Kunden stehen monatlich 500 Megabyte Datenvolumen zur Verfügung.
WhatsApp App iPhone
Messenger-App

Noch mehr neue iPhone-Features für WhatsApp geplant: Aktuellen Berichten zufolge stehen Fingerabdruck-Scan und andere Funktionen bevor.
Pixel 3 und Pixel 3 XL im ersten Test - Vorderansicht
Android-Smartphone

Nutzer berichten über Pixel-Smartphones, die mit Speicherproblemen kämpfen. Die Google-Geräte haben demnach Schwierigkeiten, Fotos zu speichern.
OnePlus 6T bei Otto
Kurz vor Release

Der Versandhändler Otto hatte das OnePlus 6T für kurze Zeit auf seiner Seite gelistet. Welche Details zu Preis und Ausstattung verrät der Leak?
Alle Testberichte
Aquaris X2 Pro BQ combo
Smartphone
80,8%
Das Aquaris X2 Pro von BQ ist ein Smartphone mit guter Leistung zum anständigen Preis. Bei der Strahlung zeigt der Test…
Anker Soundcore NC A3021
Over-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling
Der Over-Ear-Kopfhörer von Anker Soundcore Space NC, gibt Musik 20 Stunden lang über Bluetooth wieder. Der Praxistest fühlt dem A3021 auf den Zahn.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.