Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay

Neue Home-Entertainment-Systeme von Bose

Mit den Lifestyle V 25 und V 35 sowie T 20 und T 10 stellt Bose vier neue Home-Entertainment-Systeme vor

Bose Lifestyle V 35

© Archiv

Bose Lifestyle V 35

Mit den Lifestyle V 25 und V 35 sowie T 20 und T 10 stellt Bose vier neue Home-Entertainment-Systeme vor, die zwar alle keine internen Player besitzen, dafür aber mit einer intelligenten On-Screen-Bedienführung für den Anschluss externer Geräte (auch mit HDMI 1.3) gesegnet sind. Diese können über die neue bidirektionale Funkfernbedienung gesteuert werden. Die V-Linie besitzt zudem ein iPod Dock, welches ein Steuern des Apple-Players mit der Bose-Fernbedienung ermöglicht. Zudem gibt es einen UKW/MW-Tuner, dessen RDS-Informationen auch auf dem zweizeiligen Display der Fernbedienung erscheinen.

Für 5050 Euro besitzt die V 35 zudem das 5.1-Laustprechersystem Juwel Cube, während dem V 25 für 3950 Euro und dem T 20 für 2800 Euro ein Direct/Reflecting-5.1-Set beigepackt ist. Beim T 10 für 2250 Euro kann der Kunde sich über das Virtually Invisible Ensemble freuen. www.bose.de

Mehr zum Thema

Huawei Logo 2019
Handelskonflikt zwischen USA und China

US-Bestimmungen zwingen Google dazu, Huawei die Android-Lizenz zu entziehen. Was sind die Folgen für Besitzer von Huawei-Smartphones? +++ Update +++
Nokia 3.2
Einsteiger-Smartphone

Am 28. November wartet bei Aldi Nord das Nokia 3.2 inkl. Starter-Tarif mit 10 Euro Guthaben für 99 Euro. Lohnt sich das Schnäppchen?
philips_hue_led_angebot
Amazon-Tagesangebot

Wer in die Philips-Hue-Welt einsteigen will, findet bei Amazon einen LED-Strip mit Erweiterung und der nötigen Steuerzentrale im Sonderangebot.
amazon music unlimited
Werbefinanzierte Spotify-Alternative

Amazon Music läuft in der kostenlosen, werbefinanzierten Variante nicht mehr nur exklusiv auf Alexa-Lautsprechern. Das müssen Sie wissen.
Smartphone Sicherheit
Smartphone-Sicherheit

Whatsapp hat ein wichtiges Update bekommen, das eine schwere Sicherheitslücke schließt. Genau wie zuvor die Kamera-Apps von Samsung und Google.