Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay

Neue Lautsprecherfamilie von Dynaudio

"Exciting" steht für im Englischen für "fesselnd". Oder bei Dynaudio für ihre neue Lautsprecher-Linie. Was für uns Redakteure kaum noch möglich erschien, wurde auf der High End 2008 dann doch Wirklichkeit:

© Archiv

"Exciting" steht für im Englischen für "fesselnd". Oder bei Dynaudio für ihre neue Lautsprecher-Linie. Die Dänen, die in den letzten Jahren einen Großteil ihrer Entwicklungskapazität in Auto-Systeme (Volvo, VW) und aktive Studio-Monitore gesteckt hatten, bringen nach über sechs Jahren (Einführung der Audience) endlich wieder einmal eine neue HiFi-Linie. Die beiden Standboxen (X36 und X 32), die beiden Kompakten (X16 und X 12) und der passende Center X 22 liegen preislich zwischen den Audience- und Focus-Modellen. Das gilt auch fürs Äußere. Die Excite-Gehäuse sind wie aus den guten alten Tagen: fast kantig-schlicht und doch absolut sauber furniert und edel gemacht. Die Bestückung ist wie üblich bei Dynaudio eine Kombination aus 28 Millimeter Hochtonkalotte plus 17- oder 15 Zentimeter Bass. Und hier stecken die eigentlichen Neuerungen: Die Treiber wurden allesamt überarbeitet und vor allem die Magnetantriebe deutlich verbessert. Hinter der Hand heißt es bei Dynaudio, sie hätten fast Contour-Niveau... Ob's stimmt können Sie selbst im Handel überprüfen; ab Sommer kommen die Excite-Modelle in die Läden. Mehr Infos unter: 0410841800 oder www.dynaudio.de         

Mehr zum Thema

Aktuelle Angebote im Google Play Store

Spiele, Wetter, Musik & Co.: Welche Android-Apps gibt es heute kostenlos oder reduziert im Angebot? Wir listen die besten Deals im Google Play Store.
Aktuelle Angebote im Apple App Store

Spiele und Apps für iPhone und iPad: Diese iOS-Apps gibt es heute kostenlos oder reduziert. Wir listen die besten Deals im Apple App Store auf.
Aktuelle Top-Deals

Wir sammeln Angebote für Handys, Tablets und mehr: In unserer Deal-Übersicht finden Sie regelmäßig die besten Schnäppchen von Amazon bis Saturn.
FlixOnline

Erneut nutzt eine Malware-App Whatsapp-Nachrichten zur Verbreitung. Neu ist bei FlixOnline, dass die App im Play Store verfügbar war.
AppGallery

Die bekannte Joker-Malware ist erstmals in Apps aus Huaweis AppGallery gefunden worden. Mehr als 500.000 Huawei-Smartphones sollen betroffen sein.