Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay

Neue Recorder-Portis von Kenwood und Olympus

Die Aufnahme auf Flash-Speicher wird immer populärer, so auch bei den im Handyformat konzipierten Recordern von Kenwood und Olympus.

© Archiv

Die Aufnahme auf Flash-Speicher wird immer populärer, so auch bei den im Handyformat konzipierten Recordern von Kenwood und Olympus. Der Kenwood MGR A 7 verwendet als Aufnahmemedium die bis 32 Gigabyte adressierbaren SDHC-Karten. Er enthält drei Mikrofone, die federnd aufgehängt und gedämpft sind, um die Übertragung von Körperschall zu reduzieren. Dazu gibt es einen Line-Eingang, und als Formate stehen WAV bis 48 Kilohertz, WMA und - für die Wiedergabe - MP3 zur Verfügung.

Beeindruckend sind eine Reihe von Komfort- und Hilfsfunktionen für beide Betriebsarten. Die Wiedergabe erfolgt über Wolfson-D/A-Wandler, sodass der MGR A 7 auch als Highend-MP3-Player dienen kann. Die Akkulaufzeit gibt Kenwood mit 19 Stunden und den Preis mit 300 Euro an. www.kenwood.de .

Olympus kommt mit den drei Recordern DS 55, DS 65 und DS 75, die sich maßgeblich durch ihre Festspeicher von 1, 2 und 4 GB unterscheiden. Allen gemeinsam sind der robuste Aufbau in Magnesiumgehäusen sowie oben ansteckbare Stereomikrofone. Ursprünglich als Diktiergeräte konzipiert, ergibt sich eine sehr einfache Bedienung - sogar mit Sprachsteuerung. Möglich sind sogar Stereoaufnahmen in WMA, beim DS 75 zudem in WAV. Für die Wiedergabe werden auch MP3 und Audible akzeptiert. Die Preise: 179, 249 und 299 Euro. www.olympus.de.

Mehr zum Thema

Aktuelle Angebote im Google Play Store

Spiele, Wetter, Musik & Co.: Welche Android-Apps gibt es heute kostenlos oder reduziert im Angebot? Wir listen die besten Deals im Google Play Store.
Aktuelle Top-Deals

Wir sammeln Angebote für Handys, Tablets und mehr: In unserer Deal-Übersicht finden Sie regelmäßig die besten Schnäppchen von Amazon bis Saturn.
Neuheiten in der Beta

Entwickler können die erste Developer Preview von Android 12 auf Pixel-Smartphones installieren. Diese neuen Funktionen sind schon bekannt.
Ohne Zustimmung wird Account eingeschränkt

Whatsapp startet einen zweiten Anlauf: Bis 15. Mai müssen Nutzer den neuen Nutzungsbedingungen zustimmen. Jetzt erklärt Whatsapp, was danach passiert.
Xiaomi Redmi K40, K40 Pro und K40 Pro+

Xiaomi hat die Redmi-K40-Reihe vorgestellt. Die drei neuen Smartphones bieten High-End-Komponenten zu günstigen Preisen.