Smartphone Gadgets

Neue Universal-Headsets von Creative

Creative Technology bringt mit den Headsets Creative MA930 und Creative MA330 zwei neue Headsets für Smartphones. Die In-Ear-Modelle kosten 44,99 Euro bzw. 99,99 Euro.

News
Universal-Headset von Creative
Creative MA 930: Universal-Headset für Smartphones
© Creative

Beide Headsets von Creative verfügen über eine Steuereinheit mit integriertem Mikrofon, mit dessen Hilfe Anrufe einfach angenommen und die Musikwiedergabe gesteuert werden kann - plattformübergreifend für alle gängigen Betriebssysteme. Die In-Ear-Modelle schirmen Außengeräusche effektiv ab und wollen mit ihrer glasklaren Sprachübertragung und sattem Sound - so der Hersteller - überzeugen.

Im Lieferumfang der beiden Headsets ist neben weichen Silikon-Ohrstöpseln in verschiedenen Größen auch ein Computeradapter enthalten. Er erlaubt die Einsatz des Headsets für die Nutzung von Skype, Google Talks und anderen Kommunikationsapps auf dem Laptop.

 

Die wichtigsten Fakten zum Creative MA930

Die wichtigsten Fakten zum Creative MA330

25.7.2012 von Arnulf Schäfer

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Aluminium-Akku

Prototyp

Aluminium-Akku lädt Smartphone in einer Minute

Das lästige Aufladen des Smartphones könnte bald deutlich schneller gehen. Forscher haben einen Akku aus Aluminium und Graphit vorgestellt, der sich…

Google Nexus Player

Android-TV-Box

Google Nexus Player in Deutschland erhältlich

Google verkauft den Nexus Player ab sofort auch in Deutschland. Die Android-TV-Box ist für 99 Euro im Google Store zu haben.

Samsung, Gear VR Innovator Edition for S6

Samsung

Gear VR Innovator Edition für Galaxy S6 gestartet

Samsung hat die zweite Generation seiner Virtual-Reality-Brille vorgestellt. Die Gear VR Innovator Edition for S6 kostet 199 Euro.

AV-TEST Logo

Unverschlüsselte Daten

Fitnesstracker als Sicherheitsrisiko?

Was passiert mit all den Daten, die von Fitness-Trackern erfasst werden? Welche Rolle spielt der Datenschutz? Eine aktuelle Untersuchung weckt…

Apple iPod touch

iPod nano, iPod shuffle, iPod touch

Zeigt Apple am 14. Juli neue iPods?

Apple soll am 14. Juli neue iPods vorstellen. Beim iPod shuffle und iPod nano werden neue Farbvarianten, beim iPod touch ein 64-Bit-Prozessor…