Motorola

Moto G (2015) - Video und Specs geleakt

Die dritte Generation des Motorola Moto G steht vor dem Release. Jetzt wurden ein Video vom Moto G (2015) und die kompletten Features geleakt.

News
2165311d-0efb-46aa-a01a-92d91e91c71c.jpg
Motorola Moto G (2014) LTE - der Nachfolger Moto G (2015) steht kurz vor dem Start.
© Motorola

Die dritte Generation des Motorola Moto G steht kurz vor dem Start, der vermutlich im Juli erfolgt. Jetzt ist auf Youtube ein Video aufgetaucht, in dem das Moto G (2015) mit dem Codename Osprey, ausführlich vorgestellt wird.

Das Video zeigt das neue Moto-Modell und verrät seine technischen Daten. Demzufolge sind beim Display kaum Unterschiede zum Vorgänger Motorola Moto G 2014 (Test) festzustellen. Sein Bildschirm ist ebenfalls 5 Zoll groß und bietet mit seiner Auflösung von 720 x 1280 Pixel die gleiche, akzeptable Schärfe.  Den Antrieb beim Moto G der dritten Generation übernimmt der 64-Bit-Prozessor Snapdragon 410. Zudem sind 1 GB RAM und 8 GB interner Speicher verbaut. Das sind ebenfalls typische Ausstattungsdetails eines günstigen Mittelklasse-Modells. Das in dem Video vorgestellte LTE-fähige Smartphone war mit Android 5.1.1 ausgerüstet.

Moto G (2015) mit 13-MP- und 5-MP-Kameras

Deutlich besser ausgestattet als das Vorgängermodell sind die Kameras des Moto G (2015). Eine 5-Megapixel-Kamera ist auf der Frontseite eingebaut, hinzu kommt eine 13-Megapixel-Kamera auf seiner Rückseite.

Noch keine Hinweise gibt es auf seinen Preis. Für das aktuelle Modell Moto G mit 4G LTE (2. Generation) nennt Motorola eine Preisempfehlung von 199 Euro.

22.6.2015 von Arnulf Schäfer

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Motorola Moto E,Moto E

Günstiges Smartphone

Motorola Moto E - das 119-Euro-Phone

Motorola hat heute das Moto E vorgestellt. Das nur 119 Euro teure Smartphone hat ein 4,3-Zoll-Display, einen Dual-Core-Prozessor und eine…

Motorola Moto X+1 - release

Motorola-Flaggschiff

Motorola Moto X+1 - Neue Bilder, neue Details

Motorola zeigt am 4. September seine neuen Modelle, darunter das neue Flaggschiff X+1. Jetzt sind Fotos aufgetaucht, die neue Details verraten. Alle…

Motorola Manager bestätigt Android L Update für das Moto X.

Android L für Moto X

Motorola bestätigt Smartphone-Update

Ein Motorola Manager bestätigte das Android L Update für das Moto X. Zudem äußerte er sich an gleicher Stelle zur Kritik an der langsamen…

Motorola Moto X

Motorola

Moto Maker für neues Moto X verfügbar

Das neue Moto X lässt sich nun auch im Moto Maker konfigurieren. Der Bestellvorgang für den Konfigurator ist aber noch nicht freigeschaltet.

Motorola Moto G (2014)

Schnäppchen-Check

Motorola Moto G2 bei Aldi für 139 Euro

Das Motorola Moto G2 (2. Generation) gibt's bei Aldi Nord ab seit Februar für 139 Euro. Ist das Dual-SIM-Phone für diesen Preis ein Schnäppchen?