Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Analog-Technik

Neuheiten von Ortofon: "MC Xpression Heritage"

Mit "MC Xpression Heritage" hat Ortofon jetzt ein "State Of The Art" MC-Tonabnehmersystem mit dem Komfort eines SME-Tonarmanschlusses vorgestellt. Das neue Tonabnehmer-System soll die Lücke, die bisher zwischen den SPU-Tondosen und High-End-Tonabnehmern der Dänen vorhanden war schließen. Passend dazu gibt es auch einen neuen MC-Übertrager.

Ortofon

© Ortofon

Ortofon

Der Tonabnehmer

Die Länge und Höhe des MC Xpression Heritage sind identisch mit den Maßen eines SPUs, so lässt sich das MC Xpression Heritage an Tonarme mit entsprechendem Anschluss ankoppeln, ohne dass man sich um die Einstellung der Geometrie kümmern muss.

Auch das Gewicht des MC Xpression Heritage soll sicher stellen, dass es mit jedem SPU-kompatiblen Tonarm harmoniert. Der Generator des Tonabnehmers verfügt über einen Boron-Nadelträger, ausgestattet mit einem polierten Diamanten mit Ortofon Replicant 100-Schliff.

Preis: 4975 Euro

Der Übertrager

Passend zum Tonabnehmer stellt Ortofon auch einen neuen MC-Übertrager vor: Die winzigen Spannungen eines MC-Tonabnehmers auf für Phono-Vorverstärker verwertbare Werte heraufzusetzen, ist schon seit fast 100 Jahren fester Bestandteil des Ortofon-Programms. Einen weiteren Schritt nach vorn in Sachen Klangqualität soll nun der komplett neu entwickelte ST-80 SE darstellen.

Verglichen mit bisherigen Modellen hat der ST-80 SE einen größeren Spulenkörper, eine größere Anzahl Lagen im Permalloy-Kern und mehr Spulenwicklungen. Die mittels MU-Metall magnetisch geschirmten Übertrager selbst sind in einem aus dem vollen gearbeiteten Aluminium-Zylindern untergebracht. So sollen die Wicklungen höchst effektiv gegen Einstreuungen von außen geschützt sein.

Preis: 1300 Euro

Weitere Infos unter: www.audiotra.de

Ortofon MC Xpression Heritage

© Ortofon

Ortofon MC Xpression Heritage
Ortofon ST-80 SE

© Ortofon

Ortofon ST-80 SE

Mehr zum Thema

EAT Forte S
Testbericht

Im Test: Der überragend verarbeitete EAT Forte S der für äußerst authentische, weitgespannte Räumlichkeit und voluminöse, warme Klänge steht.
Kiseki Blue NOS
Testbericht

Das auf nur 100 Stück limitierte Kiseki Blue NOS (1600 Euro) verbreitet im Verbund mit EAT Forte S einen warmen und trotzdem lebendigen Klang.
Lyra Delos
Testbericht

Die packende Musikalität, die Dynamik und die überragende Detailauflösung des Lyra Delos ist nur bei Tonabnehmer jenseits der 2000 Euro-Grenze zu…
image.jpg
Testbericht

Mit dem Yosegi bietet das Euro Audio Team nicht nur sein erstes, sondern auch gleich ein optisch einzigartiges MC-System am. Bei stereoplay musste es…
Linn Kandid
MC-System der Referenzklasse

Hersteller Linn hat das MC-System Kandid als seinen besten Tonabnehmer aller Zeiten vorgestellt. Der Kandid soll perfekt zum Tonarm Linn Ekos SE…
Alle Testberichte
Honor View 20 im Test
Smartphone
86,8%
Honor katapultiert sich mit seinem Topgerät in neue Regionen. Das View 20 bietet Oberklasse-Technologie mit wenigen…
Kleine Kiste alles an Bord: Linn Selekt DSM Aktiv im Test
Komplettsysteme ohne Boxen
Wir leben im Schlaraffenland. Vor einiger Zeit brauchte es noch große Türme an Elektronik – Linn inszeniert die Gegenwelt: alles unter einer Haube,…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.