Windows Phone 8.1

Lumia 630 - erstes WP8.1-Phone im Handel

Das Nokia Lumia 630 kommt morgen, 16. Mai, in den Handel und ist damit das erste Smartphone mit Windows Phone 8.1. Es bietet Einsteiger-Technik und kostet nur 159 Euro. Eine Dual-SIM-Version gibt es auch.

News
VG Wort Pixel
Nokia Lumia 630
Nokia Lumia 630 - das erste Einsteigerphone mit Windows Phone 8.1 kommt am 16. Mai in den Handel.
© Nokia

Microsoft startet am 16. Mai den Verkauf des Nokia Lumia 630 in Deutschland. Das erste Smartphone mit Windows Phone 8.1 bietet eine ordentliche Einsteiger-Ausstattung, zu der ein 4,5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 480 x 854 Pixel sowie ein 1,2 GHz schneller Quad-Core-Prozessor (Snapdragon 400) gehören. Dem Prozessor stehen jedoch lediglich 512 MB Arbeitsspeicher zur Verfügung.

Das Lumia 630 hat eine 5-Megapixel-Hauptkamera und wechselbare Cover. Es wird in einer Single-SIM-Version (Preis: 159 Euro) und in einer Dual-SIM-Version (Preis: 169 Euro) in den Handel kommen. Das Lumia 630 wurde zusammen mit Windows Phone 8.1​ Anfang April vorgestellt.

Nokia Lumia 630: Technische Daten

Stand: 03.04.2014

Nokia Lumia 630 und Lumia 635 vorgestellt

Die Lumias 635 und 630, Einsteigerphones mit Windows Phone 8.1, hat Nokia auf der Microsoft-Entwicklerkonferenz Build vorgestellt. Und das gleich in drei Versionen: als Lumia 630, Lumia 630 Dual SIM und Lumia 635. Alle Varianten setzen auf eine fast identische Ausstattung, wechselbare Cover, günstige Preise und das brandneue Betriebssystem Windows Phone 8.1​.

Die neuen Lumias verfügen über ein 4,5-Zoll-Display mit einer Standardauflösung von 480 x 854 Pixel. Sie werden von einem 1,2 GHz schnellen Quad-Core-Prozessor (Snapdragon 400) angetrieben, dem magere 512 MB RAM sowie 8 GB Flashspeicher zur Verfügung stehen.

Auf der Rückseite der 134 Gramm leichten Smartphones ist eine 5-Megapixel-Kamera sowie ein wechselbarer 1830 mAh Akku eingebaut.

Unterschiede zwischen den drei Neuheiten, die die Nachfolge der Modelle Lumia 625 und Lumia 620 antreten, zeigen sich kleinen Details: Das Lumia 630 gibt es als Single-SIM-Version (Lumia 630) und als Version für zwei SIM-Karten (Lumia 630 Dual SIM). Das Lumia 635 gibt's nur in der Single-SIM-Version, im Vergleich zum Lumia 630 surft es aber auch in schnellen LTE-Netzen.

Die neuen Lumias kommen im Juni nach Deutschland. Sie kosten zwischen 159 Euro (Lumia 630 Single-SIM) und 179 Euro (Lumia 635). Parallel hat Nokia auch das Lumia 930 als neues Windows-Phone-8.1-Flaggschiff vorgestellt.

Nokia Lumia 630: Technische Daten

Nokia Lumia 635: Technische Daten

Bildergalerie

Nokia Lumia 630

Nokias-Neuheit

Lumia 630 und 635: In Deutschland ab Juni

Das mit Windows 8.1 ausgestattete Lumia 630 wurde auf der Microsoft-Entwicklerkonferenz, der Build 2014, in der endgültigen Version vorgestellt. Wir…

Auch interessant

Marktübersicht

Alle Handys mit Windows Phone 8 im Vergleich

Microsoft-Präsentation

Build-Keynote: Windows Phone 8.1

Windows Phone 8.1

Lumia 930: Nokias Topmodell mit Windows Phone 8.1

15.5.2014 von Arnulf Schäfer

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Nokia Lumia 625,

Windows-Update

Nokia Lumia 625 bekommt Windows Phone 8.1

Nokia hat das Roll-Out des Cyan-Updates gestartet. Als erste Modell bekommt das Lumia 625 das neue Betriebssystem. Wann das Update in Deutschland…

Nokia X2

Nach Übernahme

Microsoft streicht Nokia X, Asha und Serie 40

Microsoft will 18.000 Mitarbeiter entlassen - betroffen ist vor allem Nokia. Nicht nur die Mitarbeiter stehen vor dem Aus sondern auch Nokia X, Nokia…

Lumia 530

Windows Phone

Microsoft Lumia 530 - Windows-Phone für 99 Euro

Das Microsoft Lumia 530 ist ein günstiges Einsteiger-Phone mit Windows Phone 8.1. Es kostet 99 Euro, hat eine Quad-Core-Prozessor, ein 4-Zoll-Display…

Nokia Lumia 630

Windows Phone 8.1

Lumia Superman und Tesla - erste Infos zu den neuen…

Zwei neue Lumia-Smartphones stehen vor dem Start. Ein Selfie-Phone mit dem Codenamen Superman und ein Kamera-Phone mit dem Codenamen Tesla.

Windows Phone 10

Windows Phones

Windows 10 für Smartphones - Technical Preview ist da

Für Windows Phone gibt es jetzt eine Technical Preview von Windows 10. Microsoft hat jetzt für Entwickler und interessierte Nutzer die Beta des…