Unboxing

Nokia Lumia 800 ausgepackt

Das Nokia Lumia 800 ist eines der ersten Nokia-Smartphones mit Windows Phone 7.5 Mango und ab 15. November in Deutschland erhältlich. connect hat das neue Nokia-Handy ausgepackt.

News
VG Wort Pixel
Nokia Lumia 800
Nokia Lumia 800
© connect

Ein echter Hingucker ist es auf jeden Fall, besonders die Versionen in den Farben Cyan und Magenta stehen eindeutig für das Nokia Lumia 800. Einige Marktbeobachter hatten bei einem so eminent wichtigen Produkt wie dem ersten Windows Phone von Nokia eine Metallschale erwartet, am besten aus dem High-Tech-Werkstoff Titan. Nokia-Chef Elop aber will wohl lieber technisch überzeugen als durch vermeintlich teure Materialien zu blenden.

Neben der guten Haptik und der sehr guten Verarbeitung des Lumia 800 fallen beim ersten Ausprobieren auch einige ungewöhnliche Dinge auf. So finden sich an der Oberseite des Smartphones zwei längliche Abdeckungen. Unter denen treten die normalerweise unten angebrachten Micro-USB-Buchse und der SIM-Karten-Slot zu Tage. Letzterer steckt bei den meisten Smartphones im Akkufach. Doch den hat das Nokia Lumia 800 nicht; um einen großen Akku mit einem sehr stabilen Gehäuse zu kombinieren, hat Nokia auf die Möglichkeit zum Akkuwechsel verzichtet.

Nokia hat das Microsoft-Betriebssystem Windows Phone 7.5 Mango um zwei weitere, sehr hilfreiche Features erweitert. Das eine ist die Turn-by-turn-Navigation mit Sprachansage Nokia Drive; das andere ist Nokia Music, ein Angebot für Music-Streams, in Deutschland vorerst aber nicht verfügbar.

Weitere Infos:

Nokia Lumia 800 im ersten Test Die neuen Windows-Phone-Modelle von Nokia

Bildergalerie

Nokia Lumia 800

Ausgepackt

Nokia Lumia 800 ausgepackt

7.11.2011 von Athanassios Kaliudis

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Microsoft Lumia 540 Dual SIM

Günstiges Windows Phone

Microsoft stellt Lumia 540 Dual SIM vor

Das Microsoft Lumia 540 Dual SIM ist ein günstiges Einsteigermodell für zwei SIM-Karten. Es bietet 5-Zoll-Display, Quad-Core-Prozessor und eine…

Android-Tablet N1

Nokia-Pläne

Steht Nokia vor Rückkehr auf den Smartphone-Markt?

Steigt Nokia wieder in das Geschäft mit Handys ein? Eine Webseite will die Bestätigung für derartige Pläne des finnischen Unternehmens erhalten haben.

Nokia Lumia 830

Unternehmensentwicklung

Nokia: Keine Smartphone-Pläne

Mit einer offiziellen Erklärung widerspricht Nokia den Gerüchten, bald wieder Mobiltelefone herstellen zu wollen. Doch wie endgültig ist die…

Nokia X2

Smartphone-Markt

Nokia 2016 mit neuen Smartphones

Seit 2014 war Nokia als Handyhersteller verschwunden. Im nächsten Jahr will Nokia wieder Smartphones anbieten. Ein Partner wird jetzt gesucht.

Microsoft Lumia 640XL

Kürzungen

Microsoft baut Stellen ab und bringt weniger Lumia-Modelle

Microsoft kündigt drastische Kürzungen im Geschäftsbereich Mobiltelefone an. Das bedeutet weniger Mitarbeiter und zukünftig weniger neue…