Handy-Zukunft

Nokia und Intel arbeiten an 3D-Handys

Ein neues Forschungszentrum in Finnland kümmert sich unter der Federführung von Intel und Nokia um neue Technologien für Mobilfunkgeräte - vornehmlich geht es um 3D-Bedienoberflächen.

News
Intel und Nokia Joint Innovation Center
Intel und Nokia Joint Innovation Center in Oulu.
© Intel

Gestern wurde das Intel und Nokia Joint Innovation Center in Oulu, Finnland, eröffnet. Es gehört zu den Intel Labs Europe und beschäftigt 24 Forscher. Diese sollen sich um die Entwicklung neuer Bedienoberflächen kümmern, die leichter bedienbar sein sollen. Zudem sollen 3D-Technologien für Displays entwickelt werden, die die Darstellung von plastischen Hologrammen, etwa des Gesprächspartners, ermöglichen sollen - ähnlich der Hologramm-Kommunikation in den Star-Wars-Filmen.

Als Basis dient den Forschern und Entwicklern die Plattform Meego - auch ein Produkt, das in Kooperation zwischen Intel und Nokia entstanden ist. Meego biete die besten Voraussetzungen für die gewünschte 3D-Technologie.

25.8.2010 von Wolfgang Bauernfeind

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Apps und TIpps für Antivirus, Antidiebstahl: Wir verraten, wie Sie Ihr Smartphone oder Tablet sichern können.

Android-Sicherheitslücke

Stagefright-Bugfixes für Samsung, Sony und Co

Die Topmodelle von Samsung, Sony, HTC, Google und LG bekommen den Stagefright-Bugfix. Motorola bringt den Bugfix für's Moto E, Moto G und Moto X…

iPhone 6 und iPhone 6 Plus

iPhone Gerüchte

iPhone 6s Produktion verzögert sich

Die Produktion des Apple iPhone 6s hinkt hinter dem Zeitplan her. Vermutlich bleibt der 9. September aber als Termin für das Launch-Event.

Samsung Galaxy S5 Neo, SM-G903F

Galaxy S5 Refresh

Samsung Galaxy S5 Neo vorbestellbar

Das Samsung Galaxy S5 Neo (SM-G903F) ist jetzt bei einigen Onlinehändlern aufgetaucht. Die neue Version des Galaxy S5 ist ab Ende August zum Preis von…

Microsoft Lumia 532 Dual SIM bei Aldi Nord für 70 Euro ab 17. August.

Aldi-Angebot im Check

Microsoft Lumia 532 Dual SIM bei Aldi für 70 Euro

Aldi Nord verkauft ab 17. August das Microsoft Lumia 532 für 70 Euro. Ist das Einsteigermodell mit Window Phone 8.1 und dem kleinen 4-Zoll-Bildschirm…

Motorola Moto G  LTE (2. Gen) - bald bei Aldi Süd im Angebot

Schnäppchen-Check

Motorola Moto G LTE (2014) bei Aldi Süd

Am 22. August bringt Aldi Süd das Motorola Moto G LTE (2. Generation) in seine Shops. Hat das Mittelklasse-Phone für 159 Euro Schnäppchen-Potential?