Einsteiger-Handy mit Nokia X OS

Nokia X2 offiziell vorgestellt

Das Nokia X2 ist ein Einsteiger-Smartphone mit 4,3-Zoll-Display, einem Dual-Core-Prozessor und nutzt das neue Betriebssystem Nokia X.

© Nokia X2

Das Einsteigerphone Nokia X2 nutzt Nokia X als Betriebssystem.

Nokia hat heute das X2 vorgestellt. Das Smartphone mit dem 4,3-Zoll-Display ist etwas besser ausgestattet als das Nokia X - zählt aber dennoch zur Einsteigerklasse. Angetrieben wird das X2 von einem 1,2 GHz schnellen Dual-Core-Prozessor (Snapdragon 200) dem 1 GB RAM und 4 GB Flashspeicher zur Verfügung stehen.

Das X2 nutzt das neue Nokia X als Betriebssystem, das auf Android basiert. Mehr als 100.000 Android-Apps aus dem Nokia Store und App Stores wie 1 Mobile Market, Aptoide, Slide ME sollen für das X2 verfügbar sein.

Das Nokia X2 ist mit einer 5-Megapixel-Hauptkamera mit LED-Blitz und einer 0,3-Megapixel-Frontkamera ausgestattet. Ein auswechselbarer, 1800 mAh großer Akku ist vorhanden. Mit 150 Gramm gehört das X2 zu den besonders schweren Kompaktmodellen.

Auf dem Nokia X2 ist Nokia Here Maps vorinstalliert, ebenso die Microsoft-Dienste Outlook.com, Skype und OneDrive. Das X2 verfügt über zwei SIM-Karten-Slots (Dual-SIM) und wird ab sofort in den Farben Grün, Orange und Schwarz ausgewählten Ländern angeboten. Später folgen die Farben gelb, weiß und matt-grau. Die Einführung in Deutschland ist für die zweite Jahreshälfte geplant. Das X2 wird 129 Euro bei uns kosten.

Nokia X2: Technische Daten

  • Display: 4,3 Zoll, Auflösung: 480 x 800 Pixel, Pixeldichte: 217 ppi
  • Prozessor: 1,2 Dual-Core, Snapdragon 200
  • Speicher: 1 GB RAM, 4 GB Flash, erweiterbar per MicroSD-Karte
  • Betriebssystem:  Nokia X
  • Kameras: 5-Megapixel-Hauptkamera mit LED-Blitz, 0,3-Megapixel-Frontkamera
  • Besonderheiten: Dual-SIM, Nokia Here Maps
  • Farben: Gelb, Grün, Matt-Grau, Orange, Schwarz, Weiß
  • Akku: 1.800 mAh
  • Größe: 122 x 68 x 11 mm
  • Gewicht: 150 Gramm
  • Marktstart in Deutschland: zweite Jahreshälfte 2014
  • Preis: 129 Euro

Bildergalerie

Galerie
Galerie

Das neue Nokia: X2 Dual SIM geplannt zur Markteinführung.

Mehr zum Thema

Aldi-Smartphone

Aldi Süd verkauft ab 30. Oktober das Nokia Lumia 625. Das Smartphone mit 4,7-Zoll-Display nutzt Windows Phone 8.1 und kostet 129 Euro.
Einsteiger-Smartphone

Das Microsoft Lumia 535 hat ein 5-Zoll-Display, zwei 5-Megapixel-Kameras und nutzt Windows Phone 8.1 mit Lumia Denim. Es kommt im November für 119…
Lumia 930 Nachfolger

Der Lumia 930-Nachfolger steht bereit, melden Gerüchte. Das Microsoft Lumia 940 hat ein 5-Zoll-Display, einen Snapdragon 805-Prozessor, eine…
Amazon Cyber Monday

Amazon bietet heute in seiner täglichen Cyber Monday-Aktion auch das LG G3, das HTC One (M8) und das Nokia Lumia 630 an. Die interessantesten…
Microsoft Lumia 1030

Anfang der Woche tauchten Gerüchte auf, dass Microsoft sein neues Lumia-Topmodell mit einer 50-Megapixel-Kamera ausstatten will. An diesen Infos ist…