Lautsprecher

Nubert bringt neue nuLine-Lautsprecher

Nubert hat mit dem Zwei-Wege-Standlautsprecher nuLine 84 und dem Multifunktions-Lautsprecher nuLine WS-14 zwei neue Modelle vorgestellt. Sie sollen die Modelle nuLine 82 und nuLine WS-12 ersetzen.

News
Nubert nuLine 84
Nubert nuLine 84
© Nubert

Die schwäbische Lautsprechermanufaktur kündigt mit nuLine 84 den Nachfolger des erfolgreichen nuLine 82 an. Der Zwei-Wege-Standlautsprecher in Bassreflexbauweise mit zusätzlichem Subbass soll laut Hersteller eine untere Grenzfrequenz von 37 Hertz (-3dB) erreichen.

Für besondere Klarheit im Hochtonbereich zeichnet sich der neu entwickelte nuOva-Hochtöner verantwortlich. Die neuen Longstroke-Tieftöner wurden für maximale Dynamik und Impulsgenauigkeit im Tief-Mitteltonbereich konzipiert und lassen außergewöhnlich große Membranauslenkungen zu. Eine Neuentwicklung stellt die Frequenzweiche dar, in welcher insgesamt 29 hochwertige Bauteile zum Einsatz kommen.

Der Lautsprecher verspricht laut Nubert eine beeindruckende Klangvorstellung. Zur Verfügbarkeit und Preis: Mitte Mai 2013 soll der nuLine 84 für 515 Euro (Stückpreis) in fünf verschiedenen Gehäuse-Ausführungen erscheinen (Mehrschichtlackierung in Weiß, Schwarz oder Platin sowie Echtholzfurnier in Kirsche oder Nussbaum).

Mit dem nuLine WS-14 kündigen die schwäbischen Boxenexperten ebenfalls einen Nachfolger an. Dieser tritt in die Fußstapfen des beliebten Multifunktions-Lautsprechers WS-12. Mit neu entwickelten Langhub-Tieftönern, neuer Frequenzweiche und dem renommierten nuOva Hochtöner empfiehlt sich der WS-14 für optisch unauffällige, freie oder wandnahe Montage. Erhältlich für 275 Euro (Stückpreis) in drei verschiedenen Mehrschichtlack-Ausführungen (Weiß, Schwarz, Platin). Der WS-14 soll ab Ende April 2013 lieferbar sein.

Nubert nuLine WS-14
Der Nubert nuLine WS-14 ersetzt den Multifunktions-Lautsprechers WS-12.
© Nubert

9.4.2013 von Fritz I. Schwertfeger

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Nubert nuLine 24

Lautsprecher

Nubert bringt neue nuLine-Boxen und Subwoofer

Nubert präsentiert mit der Dipol-HiFi-Box nuLine 24 und dem Aktivsubwoofer nuLine AW-500 zwei neue Familienmitglieder in kompakten,…

B&W CM 10

Lautsprecher

B&W CM 10 im Test

Die CM-Serie gibt es seit 2006. Sieben Jahre später bringt B&W endlich das Flaggschiff dieser Linie - in dem allerdings auffällig viel Technik von den…

Teufel Raumfeld Speaker L / Standlautsprecher

Multiroom

Teufel erneuert Raumfeld Speaker L

Teufel hat den streaming-fähigen Standlautsprecher Raumfeld Speaker L überarbeitet. In der neuen Version kann der aktive Lautsprecher auch im…

Teufel Definion 3

Stereo Lautsprecher

Teufel präsentiert Standbox Definion 3

Die audiophile Definion Serie von Teufel bekommt Zuwachs. Der neue Stereo-Standlautsprecher Definion 3 richtet sich an Musikliebhaber, für die guter…

KEF Reference 3

Standlautsprecher

KEF Reference 3 im Test

Unter der zeitlosen Hülle der Reference 3 von KEF steckt einer der leistungsfähigsten Punktstrahler aller Zeiten.