Kopfhörerverstärker

NuForce präsentiert Kopfhörerverstärker HA-200

NuForce verspricht mit dem Single-Ended Class-A-Kopfhörerverstärker HA-200 erstklassigen Audiogenuss für Zuhause dank zahlreicher technischer Innovationen.

News
Nuforce HA 200, Kopfhöreramp
Nuforce HA 200, Kopfhöreramp
© NuForce

Kopfhörerverstärker werden bei Musikfans immer beliebter, speziell da der Kopfhörer-Ausgang moderner Audio-Quellen häufig zu wünschen übrig lässt. Spezialisierte Kopfhörer-Amps optimieren den Klang und sorgen so auch bei geringerer Lautstärke für ein klares und unverfälschtes Audio-Erlebnis mit definiertem Klangbild.

Im neuen HA-200 vereint der amerikanische Hersteller NuForce, nach eigenen Angaben präzise Audio-Technologie mit neuesten Innovationen in einem wertigen Gehäuse. So kombiniert der Verstärker ein Class-A Single-Ended Schaltungskonzept mit einem Konstantstrom-Treiber und einem symmetrischen Kopfhörer-Modus. Der HA-200 soll als leistungsstarker Kopfhörerverstärker auch anspruchsvollste Audio-Enthusiasten begeistern.

Beim Single-Ended-Design bedient die Class-A-Schaltung nur ein Ausgabegerät pro Kanal und soll so die pure Form der Verstärkung bieten. Wie von NuForce weiter angegeben, arbeitet der HA-200 bei der Standard Stereo-Wiedergabe in vollem Single-Ended-Modus.

Dank Konstantstrom-Modus (Constant-Current Mode) kann laut NuForce jeder Kopfhörer genutzt werden, zumal ja alle passiven Kopfhörer eine, über den Frequenzbereich schwankende, Impedanz aufweisen. Durch ständige Anpassung der Ausgangsspannung gegenüber der Impedanz gibt es beim HA-200 keine Leistungsanomalien, so der Hersteller.

Im "Balanced Headphone Modus" besteht laut NuForce die Möglichkeit, zwei HA-200 gebrückt zu betreiben und so die Ausgangsleistung zu vervierfachen. Für diese Betriebsart werden die XLR-Ein- und -Ausgänge der beiden HA-200 mit einem speziellen Kabel-Adapter miteinander verbunden. Durch diese raffinierte Schaltung soll die dynamische Realität der Musik verbessert, und gleichsam eine natürliche, transparente und lebendige Audio-Darstellung vermittelt werden.

Kaufberatung: Die besten Kopfhörer bis 300 Euro

Der  NuForce HA-200 ist ab sofort, wahlweise im schwarzen oder silbernen Aluminium-Gehäuse, für 350 Euro erhältlich.

Spezifikationen:

Kopfhöreramp, Nuforce HA200, Rückansicht
Rückansicht des NuForce HA200
© NuForce

26.2.2014 von Fritz I. Schwertfeger

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Teac HA-P50

Mobiler Kopfhörerverstärker

Teac stellt den Kopfhörerverstärker HA-P50 vor

Der Kopfhörerverstärker kann dank D/A-Wandler und passender App hochauflösende Musik von iPhone und Co. wiedergeben.

Teac Reference 301 Serie

HiFi-Komponenten

Teac stellt neue Reference 301 Serie vor

Teac startet die Refernce 301 Serie mit einem Vollverstärker, einem D/A-Wandler und Kompaktlautsprechern. Sie sollen hochauflösende Musik vom PC…

Oehlbach XXL DAC-Ultra

High-End

Oehlbach präsentiert Kopfhörerverstärker XXL DAC-Ultra

Oehlbach stellt mit dem XXL DAC-Ultra einen neuen High-End-Kopfhörerverstärker mit asynchronem USB-Eingang und integriertem DA-Wandler vor.

Beyerdynamic A2

Kopfhörerverstärker

Beyerdynamic A2 im Test

Der Beyerdynamic A2 kann sich an den angeschlossenen Kopfhörer anpassen, lässt sich fernsteuern und bietet eine um Welten bessere Verarbeitung als…

in-akustik Premium Headphone Amp No.1

Premium Headphone Amp No.1 & No.2

in-akustik präsentiert mobile Kopfhörerverstärker

Die kompakten Kopfhörerverstärker Premium Headphone Amp No.1 und No.2 von in-akustik sollen für guten Klang unterwegs sorgen. Der integrierte…