Kopfhörer

NuForce Primo 8 - High-End In-Ear-Kopfhörer

NuForce arbeitet in seinem neuen High-End In-Ear-Kopfhörer Primo 8 mit vier Treibern im 3-Wege-Design. Das Konzept soll einen realistischen Bass erzeugen.

News
NuForce Primo 8
NuForce Primo 8
© NuForce

NuForce stattet den In-Ear-Kopfhörer Primo 8 mit innovativen, zum Patent angemeldeten Technologien und einer Reihe von High-End-Features aus. Dadurch will der Hersteller eine professionelle Tonwiedergabe sicherstellen.

Balanced Armature Treiber

NuForce stattet den Primo 8 mit je vier "Balanced Armature Treibern" pro In-Ear aus. Diese bilden laut Hersteller ein einzigartiges 3-Wege-Design, bei dem zwei Treiber als Einheit fungieren und die Bassfrequenzen reproduzieren. Die anderen beiden Treiber decken jeweils die Mitten bzw. die Höhen ab.

Bauweise von Kopfhörern erklärt

Der Primo 8 soll mit diesem Konzept einen sehr reinen und realistischen Bass aufbieten. Die Verdopplung der Basstreiber reduziere auch die Verzerrungen im Vergleich zur Nutzung eines einzelnen Treibers um 75 Prozent, so der Hersteller.

Linear-Phase Frequenzweiche

Ein Aufbau mit vier Treibern verlangt wie beim Lautsprecher einer Stereo-Anlage nach einer Weiche, welche die hörbaren Frequenzen in mehrere Bereiche aufteilt und auf die betreffenden Treiber verteilt. Das Frequenzweichen-Design soll eine weitgehend lineare Phasenkohärenz gewährleisten, die zu einem puren, dreidimensionalen Klangbild mit schnellen Übergängen und kristallklarer Transparenz führt. NuForce hat die Linear-Phase Frequenzweiche zum Patent angemeldet.

Außergewöhnliches Kabeldesign

Die Kopfhörer-Kabel wurden laut Hersteller ebenfalls aufwändig designt und verfügen über einen inneren Kern aus Kevlar-Seide. Dieser Kern wird von sieben, sternförmig angeordneten Silberdrähten eingefasst. Darüber ist eine Schicht aus neun Strängen, die jeweils sieben individuell isolierte OFC-Kupferdrähte beinhalten. Die Kopfhörer-Kabel bieten ein integriertes Mikrofon zum freihändigen Telefonieren. 

Der High-End In-Ear-Kopfhörer NuForce Primo 8 wird ab Mai 2014 für 500 Euro im autorisierten Fachhandel erhältlich sein.

Kopfhörer,NuForce,Primo 8
Der High-End-Kopfhörer ist mit doppelten Basstreibern ausgestattet.
© NuForce

31.3.2014 von Fritz I. Schwertfeger

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Transistorradio mit Kopfhörer

Kopfhörer

Die Geschichte der Kopfhörer

Von den Anfängen der Audioübertragung, über hifidele Elektostaten bis zum heutigen Kopfhörer-Trend.

Audio-Technica ATH-AX5iS

CES 2014

Audio-Technica feiert Kopfhörer-Premieren auf der CES

Zehn Kopfhörer der neuen Reihe SonicFuel stehen beim CES-Auftritt von Audio-Technica im Fokus. Sie sollen beim täglichen Musikgenuss einen natürlichen…

Urbanears Kopfhörer

Kopfhörer

Urbanears verschenkt Kopfhörer zum Valentinstag

Bis zum Valentinstag gibt's bei Urbanears zwei Kopfhörer zum Preis von einem. In einem Geschenkpaket kombiniert der Hersteller einen On-Ear- und einen…

Beyerdynamic T 51 i

Kopfhörer

Beyerdynamic präsentiert Tesla-Kopfhörer T 51 i

Beyerdynamic stellt mit dem T 51 i den ersten Tesla-Kopfhörer mit Smartphone-Fernbedienung vor. Außerdem erhalten die In-Ear-Kopfhörer der…

Beats Powerbeats 2 Wireless

Drahtlose In-Ears

Beats stellt drahtlosen In-Ear-Kopfhörer Powerbeats 2…

Der neue In-Ear-Kopfhörer Powerbeats 2 Wireless von Beats by Dre bietet drahtlose musikalische Unterstützung fürs Training.