OnePlus 5T Mega-Leak

OnePlus 5T: Hands-On-Bericht mit Bildern und Specs geleakt

Alle technischen Daten und auch Bilder zum OnePlus 5 sind durch einen Mega-Leak im Netz gelandet. Wir haben das Wichtigste für Sie zusammengefasst.

OnePlus 5T Leak

© @evleaks/ Montage connect

In einem früheren Leak von Evan Blass ist die Frontseite des OnePlus 5T mit fast randlosem Display zu sehen.

Ein kompletter Hands-On-Bericht zum OnePlus 5T ist versehentlich vorzeitig im Netz gelandet. Der Leak zeigt nicht nur eine Menge Bilder, sondern verrät auch alle technischen Daten. Der Hands-On-Test, der von der Seite ZDNet​ verfrüht ins Netz gestellt wurde, ist mittlerweile nicht mehr verfügbar, doch Notebookcheck konnte die Informationen übernehmen, bevor der Test aus dem Netz verschwand. Wir haben das Wichtigste für Sie zusammengefasst.

Display und Kamera

Von einigen Features des OnePlus 5T haben wir bereits erfahren. Hier kommt nun noch einmal die Bestätigung: Das OnePlus 5T besitzt ein AMOLED-Full-Screen-Display mit einer Größe von 6 Zoll und einer Auflösung von 2.160 x 1.080 Pixeln bei einem Bildschirmformat von 18:9.

OnePlus setzt beim OnePlus 5T auf ein Dual-Kamera-System, bestehend aus einem 20-Megapixel-und einem 16-Megapixel-Sensor, beide mit Blende f/1.7. Zu erwähnen sind auch Eigenschaften der Linse, die bessere Aufnahmen bei wenig Licht ermöglichen sollen, sowie eine intelligente Pixel-Technologie und ein überarbeitetes Kamera-Interface.

Prozessor und Speicher

​Auch die folgenden Informationen waren aus vorherigen Leaks bereits bekannt, sie decken sich mit den technischen Daten aus dem Hands-On von ZDNet. Demnach ist im OnePlus 5T ein Snapdragon-835-Prozessor von Qualcomm verbaut. Diesen gibt es entweder mit 6 oder wahlweise 8 GB RAM sowie 64 oder 128 GB internem Speicher - hier bekommen Nutzer diselben Specs wie beim Vorgänger OnePlus 5. Durch das größere Display befindet sich der Fingerabdruck-Sensor nun allerdings auf der Rückseite.

Preis und Verfügbarkeit

​Preise wurden von ZDNet im Hands-On-Test nicht angegeben. Unseren letzten Informationen zufolge soll der Preis für das Modell mit 6 GB RAM und 64 GB Speicher bei 549 US-Dollar liegen und der für das Modell mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher bei 659 US-Dollar. Das OnePlus 5T soll in der Farbe Grau erhältlich sein. Die offizielle Vorstellung soll laut Notebookcheck am 16. Dezember in China stattfinden. Erhältlich ist das OnePlus 5T dann in Europa ab dem 21. November.

ZDNet hat unterdessen im Bezug auf den geleakten Hands-On-Test eine Erklärung abgegeben, laut der kein NDA oder Geheimhaltungsvertrag zur Veröffentlichung des Artikels vereinbart wurde.

Mehr zum Thema

OnePlus 5T Leak
OnePlus-Gerüchte

Laut einem Leak könnte das OnePlus 5T Ende November seinen Release haben. Teaser-Bilder sollen außerdem einen Vorgeschmack auf die Kamera geben.
OnePlus 5T Leak
Frischer Leak und neue Gerüchte

Der Release des OnePlus 5T soll im November erfolgen. Nun ist erneut ein Bild geleakt. Dazu gibt es neue Hinweise zum 18:9-Display.
OnePlus 5T Release Event Verkaufsstart
Neues Android-Flaggschiff

Nun ist es offiziell: Am 16. November wird das OnePlus 5T bei einem Release-Event in New York vorgestellt. Auch der Verkaufsstart ist bereits bekannt.
OnePlus 5T
Video
Schnelles Smartphone

Das OnePlus 5T zerschmettert die Smartphones anderer Hersteller - im neuesten Werbevideo von OnePlus ist das durchaus wörtlich gemeint.
OnePlus 5T
OnePlus 5T kaufen

OnePlus verkauft das OnePlus 5T ab sofort über Amazon. Kunden dürften sich freuen, doch hinter der Entscheidung steckt vielleicht mehr.
Alle Testberichte
Shure KSE1200 Kopfhörer
Elektrostatischer In-Ear-Kopfhörer
Als elektrostatischer Kopfhörer braucht der KSE 1200 Unterstützung vom mobilen Verstärker KSA1200. Im Test beeindruckt der Klang des Gespanns.
Luxman PD 1714A Plattenspieler Aufmacher
Klang, Verarbeitung, Preis und Co.
Luxmans tritt mit seinem Plattenspieler PD 171A in der zweiten Runde mit Verarbeitung, Klang und mehr an. Der Test verrät, wie gut der Klang ist.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.