Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay

Onkyo CS 325 Komplettanlage - Seriöses Angebot

Onkyo bietet die putzige Komplettanlage CS 325 an, die preislich (280 Euro) im Einsteiger-, technisch aber eher schon im Aufsteigerbereich angesiedelt ist.

© Archiv

Onkyo bietet die putzige Komplettanlage CS 325 an, die preislich (280 Euro) im Einsteiger-, technisch aber eher schon im Aufsteigerbereich angesiedelt ist. Das Verstärkerlayout mit freistehenden Leistungstransistoren stammt aus den großen Receivern von Onkyo, die Digitalwandlersektion aus den gehobenen CD-Spielern.

MP3-Dateien lassen sich auf dem CS 325 zugriffsfreundlich organisieren. Für 70 Euro mehr gibt es den CS 525 mit USB-Fronteingang zum flinken Einstöpseln von Sticks und Playern; auch dann funktioniert die Titelwahl über die Onkyo-Fernbedienung. Die Boxen dürfen direkt beim Fernseher stehen, da sie magnetisch geschirmt sind, und lassen sich eng ins Regal stopfen, da die Bassreflexöffnung vorn mündet. Sie arbeiten mit einem Höhen-Ringstrahler und einer vollflächigen, dreischichtigen Bassmembran; dank Subwooferausgang lässt sich der Tiefton der kleinen Onkyo beliebig auffüttern. 08142/44010, www.eu.onkyo.com.

Mehr zum Thema

Schnäppchen-Check

Lidl verkauft ab 23. September das Samsung Galaxy A20e für 150 Euro. Lohnt sich das Angebot für das Smartphone mit Zubehör?
Aktuelle Download-Zahlen

Die Download-Zahlen der Corona-Warn-App für Android und iOS wachsen laut RKI langsam weiter. Wie oft wurde die App bisher heruntergeladen?
Zahlen-Schätzung zu Positiv-Fällen

Die Corona-Warn-App hat hohe Download-Zahlen. Doch wie viele Nutzer haben sich über sie als infiziert gemeldet? Hier gibt es aktuelle Schätzungen.
Handys, Tablets, Laptops und mehr

Technik kaufen und Geld sparen: Wir sortieren die besten Schnäppchen des Tages und weisen auf lohnenswerte Aktionen hin. Heute mit diesen Angeboten.
iOS 14 Fehler

Apple reagiert auf die Fehler in iOS 14. Kurz nach dem Rollout liefert das Update auf iOS 14.0.1 erste Bugfixes - etwa für den Standard-App-Fehler.