Smartwatch

Pebble mit Farb-Display?

Smartwatch-Spezialist Pebble stellt nächsten Dienstag eine neue Smartwatch vor. Sie soll ein Farb-Display und eine überarbeitete Software bieten.

© Pebble

Pebble - nächste Woche kommt eine neue Smartwatch von Pebble

Pebble hat auf seiner Webseite einen Countdown eingerichtet, der auf die Vorstellung einer neuen Smartwatch am Dienstag hindeutet. Die Ankündigung überrascht kaum: Pebble soll in jüngster Zeit intensiv an Hardware und Software seiner Smartwatch Pebble gearbeitet haben. Das berichtet 9to5Mac mit Berufung auf mehrere Quellen. Das neue Modell soll ein etwas größeres und erstmals ein farbiges Display bieten. Außerdem soll die smarte Uhr sehr dünn sein. Eine Steuerung per Toucheingabe ist wohl nicht vorgesehen.

Die neue Pebble-Watch soll von einem Cortex-M4-Prozessor angetrieben werden und ein 6-Achsen-Gyroskop besitzen. Außerdem soll ein Mikrofon und die Nuance Spracherkennungssoftware integriert sein. Features wie ein Pulsmesser sind vermutlich nicht vorhanden. Er steht zwar auf der Roadmap von Pebble, kommt aber wohl erst in einem späteren Modell.

Parallel zur nächsten Pebble-Uhr wird eine neue Version des Pebble-Betriebssystems erwartet, die sich deutlich von der aktuellen Version unterscheiden soll. Hier ist von einer neuen Timeline-Ansicht und vielen neuen Animationen die Rede.

Wie die Vorgängerversion von Pebble (Connect-Erfahrungsbericht) wird auch die neue Pebble Watch sowohl mit Android-Smartphones als auch mit iPhones zusammenarbeiten. Das neue Modell soll, wie Gerüchte melden, etwa so teuer werden wie die Pebble Steel, die in Deutschland 199 Euro kostet.

© Screenshot

Pebble: Der Conutdown für den Start der neuen Pebble Smartwatch läuft....

Mehr zum Thema

Android, Apple und Blackberry

iPhone-Nutzer sind eitel, Blackberry-Besitzer verdienen gut und Android-User trinken viel - behauptet zumindest eine Studie. Wir sind skeptisch.…
Amazon-Angebot

Käufer eines Huawei Ascend Mate 7 erhalten bei Amazon gratis den Fitnesstracker Talkband B1 dazu. Eine heiße Alternative zum Nexus 6?
Android 5 für Smartwatches

Google startet das Update von Android Wear auf Android-5-Basis. Aktualisiert wird das Betriebssystem für Smartwatches und die Smartphone-App.
Smartwatch-Neuheit

LG präsentiert auf dem MWC 2015 die erste runde Smartwatch mit LTE-Modem. Die G Watch Urbane LTE hat ein Metallgehäuse, einen 700 mAh Akku, GPS und…
Android-Smartwatch

Im Google Store kostet die runde Smartwatch Motorola Moto 360 jetzt nur noch 199,99 Euro. Doch der Nachfolger steht bereits in den Startlöchern.