Pebble Smartwatch

Pebble Time Steel angekündigt

Pebble hat kurz nach der Pebble Time auch die Pebble Time Steel vorgestellt. Sie hat ein wasserdichtes Metallgehäuse, 10 Tage Laufzeit und ein E-Paper-Farbdisplay.

News
VG Wort Pixel
Pebble Time Steel
Pebble Time Steel - drei Gehäusefarben stehen zur Auswahl.
© Pebble

Smartwatch-Startup Pebble hat überraschend eine zweite Modellreihe seiner Smartwatch Time vorgestellt. Die neue Time Steel besitzt wie das Modell Time, das Pebble vor einer Woche vorstellte, ein E-Paper-Farbdisplay hat jedoch ein Metallgehäuse und eine besonders lange Laufzeit von 10 Tagen. Ein Mikrofon für Antworten auf eingehende Nachrichten ist ebenfalls eingebaut.

Die Uhr hat ein Display aus Gorilla-Glas und ein wasserdichtes Edelstahlgehäuse, das in den Farben Silber, Schwarz und Gold angeboten wird. Pebble liefert die Uhr mit Armbändern aus Leder und Metall in verschiedenen Farben aus. Die Armbänder sind austauschbar und enthalten Schnittstellen zur Uhr. Diese ermöglichen die Integration von Sensoren (etwa von Pulsmessser, GPS oder NFC) in die Armbänder, um so die Features der Uhr gezielt zu erweitern.  

Die Pebble Time Steel arbeitet wie die Pebble Time sowohl mit iPhones als auch mit Android-Smartphones zusammen. Pebble will im Juli 2015 mit der Auslieferung der Smartwatch beginnen. Die Uhr wird mit Armbändern aus Edelstahl und Leder angeboten.

Die Smartwatch wird regulär 299 US-Dollar kosten - im Kickstarter-Programm gibt es das Modell derzeit noch für 250 Dollar. Bis zum 27. März läuft das Kickstarter Projekt noch für die Pebble Time und die Pebble Time Steel. Bislang sind dabei bereits über 15,2 Millionen US-Dollar als Anschubfinanzierung zusammengekommen. Kunden, die über Kickstarter bereits die Pebble Time unterstützen, können ebenfalls bis zum 27. März ihr Angebot ändern, um stattdessen die Pebble Time Steel zu erhalten.

Pebble Time Steel
Pebble Time Steel kostet 299 US-Dollar. Ab Juli ist sie lieferbar
© Pebble

Auch interessant

Smartwatch Pebble

Pebble: Was taugt die Smartwatch?

Smartwatch

Pebble Steel im Praxistest

4.3.2015 von Arnulf Schäfer

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Apple Watch

Smartwatch

Apple Watch startet im April in Deutschland

Apple stellt am 9. März die Apple Watch offiziell vor. In Deutschland ist sie ab April zu bekommen, kündigte Apple CEO Tim Cook an.

Apple Watch, Vorbestellung

Apple Smartwatch

Apple Watch: Vorbestellung startet am 10. April

Ab 10. April ist die Apple Watch vorbestellbar. Lieferstart ist am 24. April. Wer eine Apple Watch kaufen möchte, sollte sie vorbestellen.

Motorola Moto 360

Android-Smartwatch

Motorola Moto 360 - der Preis sinkt

Im Google Store kostet die runde Smartwatch Motorola Moto 360 jetzt nur noch 199,99 Euro. Doch der Nachfolger steht bereits in den Startlöchern.

image.jpg

Apple Watch Update

Neues Watch OS von Apple auf dem WWDC 2015?

Die Apple Watch könnte bald eine Software-Aktualisierung erhalten. Insider erwarten die neue Version des Watch OS im Juni.

Pebble Time

Smartwatch

Pebble Time erhält neue Firmware und neue Android-App

Pebble spendiert der Pebble Time ein Firmware-Update. Eine neue Version der Pebble Time App für Android wurde ebenfalls gestartet.