Netzwerk-Player

Popcorn Hour bringt Multimedia-Player A-410

Der neue Multimedia-Player A-410 von Popcorn Hour spielt hochauflösende Audiodateien und verspricht eine verbesserte Bildwiedergabe dank VXP-Video-Prozessor.

News
Popcorn Hour A-410
Popcorn Hour A-410
© Popconr Hour

Der neue Popcorn Hour A-410 kann neben verschiedenen anderen Audioformaten auch hochaufgelöste Musikdateien abspielen, die über den vorinstallierten Musik-Streaming-Dienst "Qobuz" bereitgestellt werden. Der Musikdienst bietet FLAC-Dateien mit hohen Sampleraten von bis zu 192 kHz an, die vom A-410 wiedergegeben werden können. Für die hohe Audioqualität soll sich der hochwertige Sabre 24-Bit D/A-Wandler von ESS Technology verantwortlich zeichnen. Er sorgt für Sampling-Raten von bis zu 192 kHz und soll eine nahezu jitter-freie Studioqualität liefern. Sogar der DSD Audio Codec wird unterstützt.

Deutlich aufgerüstet hat der Netzspieler laut Hersteller auch bei den Videoformaten. Über die 1.4 HDMI-Schnittstelle werden dank neuem Doppelkern-Prozessor und "VXP-Engine" 3D-Inhalte in Full-HD-Auflösung ausgegeben.

Das Gehäuse aus Aluminium kommt ohne Lüfter aus und soll Platz für alle gängigen Festplattentypen bieten, ob mit 2,5 oder 3,5 Zoll. Externe Festplatten lassen sich wahlweise via eSATA oder USB anschließen. Per mitgelieferter Fernbedienung oder per Tablet (iOS/Android) lässt dich der Popcorn Hour steuern. Über das Netzwerk ist ein Zugriff auf einen eigenen App-Store mit über 100 kostenlosen Applikationen möglich.

Die integrierte Mediathek "Networked Media Jukebox" stellt gespeicherte Musik und Filme optisch dar. Sie scannt dafür die eingebaute oder angeschlossene Festplatte und lädt anschließend automatisch Cover, Tags und weitere Informationen herunter.

Der Popcorn Hour A-410 steht ab sofort für 299 Euro bei www.popcorn-hour.de (ohne Festplatte) zur Verfügung.

Popcorn Hour A-410
Rückseite
© Popcorn Hour

2.4.2014 von Fritz I. Schwertfeger

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Sangean DDR-47 BT

Netzwerk-Spieler

Digitaler Musik-Alleskönner von Sangean

Ob CD, Digitalradio, Bluetooth-Zuspiel oder Musik von SD-Karten, der Spieler DDR-47 BT von Sangean erfüllt alle Wünsche im digitalen Miteinander.…

BlueSound Multiroom-System

Netzwerk-Musiksystem

Multiroom-System Bluesound im Test

100,0%

Aus dem Haus von NAD und PSB kommt Bluesound - ein Multiroom-System mit audiophilem Anspruch. Wir haben die Kompaktanlage im Test.

SHP-100 von SOtM

Netzwerk-Player und DAC

SOtM SMS-100 & SHP-100 im Test

SOtM lässt mit dem Netzwerk-Player SMS-100 die Squeezebox auferstehen. Im Test mit dem DAC SOtM SHP-100 und Akku-Netzteil.

MUNET Smart

Streaming-Lösung

Multiroom-System Peaq Munet im Test

Media Markt und Saturn haben den Trend zu drahtlosen Multiroom-Systemen erkannt. Sie präsentieren nun sogar ihre eigene Streaming-Lösung: PEAQ MUNET.

Marantz NA-8005

Testbericht

Marantz NA-8005 im Test

Der Netzwerkplayer NA-8005 von Marantz bietet für einen erschwinglichen Preis Gapless-Streaming und unterstützt zahlreiche Digital-Formate. Mit ein…