Google I/O 2015

Project Brillo als neue Smart-Home-Plattform

Im Rahmen der Entwicklerkonferenz I/O hat Google Project Brillo vorgestellt. Die Android-basierte Plattform soll Herstellern und Entwicklern neues Handwerkszeug für die Vernetzung von Geräten bereitstellen.

Google: Project Brillo

© Google; Screenshot: https://developers.google.com/brillo/

Google: Project Brillo

Basierend auf Android soll Brillo als neues Betriebssystem fungieren, dass sich ganz auf das Internet der Dinge fokussiert. Google will die auf der Entwicklerkonferenz Google I/O 2015 vorgestellte Plattform noch in diesem Jahr einführen.

Bestandteil von Project Brillo ist unter anderem ein Kommunikationsprotokoll namens Weave, das Google zusammen mit Nest entwickelt hat. Außerdem umfasst Brillo verschiedene Entwickler-APIs und ein Zertifizierungsprogramm zur Sicherstellung der Interoperabilität der Geräte, heißt es im Google-Produktblog.

Alle Infos zur Google I/O 2015

Die Hersteller von Endgeräten sollen mit Brillo einen einheitlichen Standard für das Internet of Things (IoT) vorfinden. Wenn es Google gelingt, das neue OS zu etablieren, könnte Brillo für das IoT das werden, was Android und Android Wear für Smartphones und Wearables sind. Kurzum: Brillo ist Android fürs Smart Home. Beide Systeme sollen sich gegenseitig erkennen und miteinander arbeiten können.

Mehr zum Thema

image.jpg
Heimvernetzung

Miracast soll die Android-Welt in Sachen Streaming vereinheitlichen. Wir stellen den Standard vor.
Android-UIs
Android-Oberflächen

Stock-Android, Samsung Touchwiz, HTC Sense, Sony UI, LG Optimus UI und Huawei Emotion UI: Wir zeigen, wie sich die Android-Benutzeroberflächen der…
Android WLAN-Passwörter
WLAN-Netze

Google soll von Android-Smartphones verwendete Passwörter von WLAN-Netzen unverschlüsselt auf seinen Servern speichern.
Android, Google, Software, Jelly Bean
Android-Update

Android 4.3 ist da! Wir haben uns Googles neues Betriebssystem auf dem Nexus 4 und Nexus 7 angesehen und zeigen Ihnen, was es Neues gibt.
Google I/O 2014
Entwicklerkonferenz

Per Live Stream lässt sich die Keynote zur Google Entwicklerkonferenz I/O 2014 verfolgen. Auf der Keynote werden unter anderem Neuigkeiten zu Android…
Alle Testberichte
Wiko View 3 Lite
Smartphone
68,2%
Das Einsteiger-Smartphone View 3 Lite rundet Wikos View-Serie ab und kostet gerade mal 129 Euro. Was der Käufer erwarten…
Fairphone 3
Smartphone mit gutem Gewissen
Das Fairphone 3 tritt als nachhaltige Alternative zu anderen Smartphones auf. Hier unser erster Test samt Blick auf die technischen Daten.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.