Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay

Rolling Stones Remastering

Sämtliche Alben der Rolling Stones ab 1971 sind im Laufe des Jahres 2009 in einer Remastered-Serie zu erhalten.

© Archiv

Rolling Stones Remastering

Ab Mai 2009 werden nach und nach sämtliche Studioalben von The Rolling Stones, die seit 1971 veröffentlicht wurden, als Remastered-Versionen bei Universal Music erscheinen.

Von den insgesamt 14 Studioalben machen "Sticky Fingers", "Goats Head Soup", "It's Only Rock'n'Roll" und "Black And Blue" den Anfang, gefolgt von den Klassikern "Some Girls", "Emotional Rescue", "Tattoo You" und "Undercover". Ab dem Sommer kommen dann schließlich das "A Bigger Bang"-Album und die Longplayer "Dirty Work", "Steel Wheels", "Voodoo Lounge" und "Bridges To Babylon" in Neuauflage raus.

Sämtliche Alben sind remastered und sollen besser als je zuvor klingen. www.rollingstones.com . Siehe auch streoplay 6/09 (ab dem 8. Mai am Kiosk).

Mehr zum Thema

Angebote für Handys, Tablets und mehr

Wir sammeln Angebote für Handys, Tablets und mehr: In unserer Deal-Übersicht finden Sie regelmäßig die besten Schnäppchen von Amazon bis Saturn.
Apple-Betriebssystem

iOS 15 wird vermutlich im September 2021 veröffentlicht. Bei der Liste der kompatiblen iPhones und iPads gibt es eine positive Überraschung.
iOS 15, watchOS 8, macOS Monterey und mehr

Wir haben den Start des WWDC 2021 verfolgt und Live-Ticker berichtet. Jetzt alle Highlights zu iOS 15, macOS Monterey und mehr nachlesen.
WWDC 2021

Bei der Apple Keynote zur WWDC 2021 im Juni stehen iOS und Co. im Mittelpunkt. Kommt auch neue Hardware? Hier gibt's das Apple Event im Livestream.
Betrüger setzen auf Datenklau über Messengerdienst

In seltsamen Whatsapp-Nachrichten fragen vermeintliche Kontakte nach einem Code. Auf die Anfrage sollten Sie nicht antworten. Das steckt dahinter.