Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay

Rolling Stones Remastering

Sämtliche Alben der Rolling Stones ab 1971 sind im Laufe des Jahres 2009 in einer Remastered-Serie zu erhalten.

Rolling Stones Remastering

© Archiv

Rolling Stones Remastering

Ab Mai 2009 werden nach und nach sämtliche Studioalben von The Rolling Stones, die seit 1971 veröffentlicht wurden, als Remastered-Versionen bei Universal Music erscheinen.

Von den insgesamt 14 Studioalben machen "Sticky Fingers", "Goats Head Soup", "It's Only Rock'n'Roll" und "Black And Blue" den Anfang, gefolgt von den Klassikern "Some Girls", "Emotional Rescue", "Tattoo You" und "Undercover". Ab dem Sommer kommen dann schließlich das "A Bigger Bang"-Album und die Longplayer "Dirty Work", "Steel Wheels", "Voodoo Lounge" und "Bridges To Babylon" in Neuauflage raus.

Sämtliche Alben sind remastered und sollen besser als je zuvor klingen. www.rollingstones.com . Siehe auch streoplay 6/09 (ab dem 8. Mai am Kiosk).

Mehr zum Thema

WhatsApp Dark Mode
Neues Feature

Ein lang erwartetes WhatsApp-Feature rückt näher: In der aktuellen Beta-Version der Android-App ist endlich der Dunkelmodus verfügbar.
Deutsche Telekom Logo
MagentaMobil Prepaid

Die Deutsche Telekom startet im Februar neue Prepaid-Tarife. Verfügbar sind 5G-Optionen und unbegrenztes Datenvolumen.
anker-eufycam
Sicherheit fürs Heim

Anker verkauft am 27. Januar IP-Kameras auf Amazon zu deutlich reduzierten Preisen. Lohnt sich das Angebot? Ein Modell hat connect getestet.
Samsung Galaxy Tab A 8.0 (2019)
Schnäppchen-Check

Das Samsung-Tablet Galaxy Tab A 8.0 (2019) ist bei Otto und Amazon im Angebot. Lohnt sich der Preis von 140 Euro für den 8-Zöller?
Samsung Galaxy A20e
Schnäppchen-Check

Lidl verkauft ab 30. Januar das Samsung Galaxy A20e für 149 Euro. Lohnt sich das Angebot? Wir machen den Schnäppchen-Check.