Neues Edel-Phone

Samsung Galaxy A7 - Release rückt näher

Das Samsung Galaxy A7 steht kurz vor dem Release. Das Topmodell der Galaxy A-Serie bekommt ein großes Display, eine obere Mittelklasse-Ausstattung und ein Edelgehäuse aus Metall.

© Samsung

Samsung Galaxy A5

Der Release des Samsung Galaxy A7 rückt immer näher. In den vergangenen Tagen sind gleich mehrere Varianten des neuen Topmodells der Galaxy A-Serie in Bluetooth-Zulassungslisten und indischen Importlisten aufgetaucht, die diese Vermutung untermauern. Neben drei Modellvarianten für den koreanischen Markt (SM-A700S, SM-A700L und SM-A700K) tauchten die Versionen SM-A700FD und SM-A700H als Single-SIM und als Dual-SIM-Versionen auf ebenso die Modellversionen SM-A700YD und SM-A7000.

Die von Sammobile genannten Unterlagen listen jedoch fast keine Hinweise auf die Ausstattung des A7 auf. Lediglich beim SM-A700H und beim SM-A700FD ist der Hinweis auf ein 5,5 Zoll-Display zu entdecken. Das ist ungewöhnlich, da aktuelle Leaks zum Galaxy A7 melden, dass das größte Modell der neue Samsung-Serie einen "kleineren" 5,2-Zoll-Bildschirm bekommen wird.

Folgende technischen Daten werden für das Galaxy A7 erwartet: FullHD-Display (Auflösung: 1080 x 1920 Pixel), Snapdragon 615 Prozessor (Octa-Core, 64-Bit), Adreno 405 GPU, 2 GB RAM sowie 16 GB interner Speicher. Als Betriebssystem soll Android 4.4 installiert sein.

Eine 12-Megapixel-Hauptkamera und eine 5-Megapixel-Frontkamera gehören ebenfalls zur Ausstattung. Wie seine Schwestermodelle Galaxy A3 und Galaxy A5 wird auch das A7 über ein hochwertiges Metallgehäuse verfügen.

Während Samsung die kleineren Modelle der neue A-Serie, das Galaxy A3 und Galaxy A5, bereits offiziell vorgestellt hat, gibt es bislang keinen offiziellen Hinweis der Koreaner auf den Marktstart des Galaxy A7. Ob Samsung das Galaxy A7 in Deutschland einführen wird, ist ebenfalls (noch) nicht bekannt.

Mehr zum Thema

Samsung-Release 2015

Benchmark-Ergebnisse zum Samsung Galaxy S6 Edge sind aufgetaucht. Das Smartphone mit dem gebogenen Display bietet eine Top-Performance und…
Samsung MWC-Neuheiten

Am 1. März enthüllt Samsung das Galaxy S6 und das Galaxy S6 Edge. Kurz vorher wurden weitere Fotos und Detailinfos der Samsung-Neuheiten geleakt.
MWC 2015

Samsung hat sein Flaggschiff Galaxy S6 vorgestellt. Es bietet Top-Features inklusive 5,1-Zoll-QuadHD-Display. Der Release ist am 10. April.
MWC-Neuheit

Samsung stellt neben dem Galaxy S6 auch das Galaxy S6 Edge vor. Es bietet ebenso eine Top-Ausstattung, hat aber ein gebogenes 5,1-Zoll-Display.
Große Nachfrage

Das Samsung Galaxy S6 Edge trifft auf eine gewaltige Nachfrage bei Netzbetreibern. Samsung plant offenbar eine Verdreifachung der Produktion.