Smartphone-Gerücht

Samsung Galaxy F: Edel-Smartphone

Im Metallgehäuse: Samsung soll eine Galaxy-F-Serie planen, die edler ausgestattet sein soll als die Smartphones der Galaxy S-Reihe. Anfang 2014 wird das Galaxy F erwartet.

© Samsung

Samsung Logo

Samsung plant seine Android-Produktlinie Galaxy um eine Premium-Serie zu erweitern. Die Modelle der neue Galaxy-F-Serie soll oberhalb der S-Serie und der Note-Serie angesiedelt sein, meldete die Koreanische Newsseite ETNews.

Das erste Smartphone der neuen Serie soll Anfang nächsten Jahres vorgestellt werden. Das vermutlich Galaxy F genannte erste Modell der Edel-Serie soll sich optisch und vor allem durch sein Metallgehäuse von den Galaxy S-Modellen unterscheiden.

Samsung Galaxy S4 im Test

Zur Ausstattung sollen beispielsweise der neueste Octa-Core-Prozessor von Samsung sowie eine 16-Megapixel-Kamera mit integriertem optischen Bildstabilisator gehören.

Preislich wird das Galaxy F oberhalb Galaxy Note Serie angesiedelt sein. Als Betriebssystem kommt wie bei allen Galaxy-Modell Android zum Einsatz.

Mehr zum Thema

Preise mit Vertrag

Bei Vodafone gibt es das Galaxy S6 und das Galaxy S6 Edge bereits ab 1 Euro - bei Abschluss eines (teuren) Mobilfunkvertrags. Mit anderen Tarifen sind…
Android 5.0.2

Seit 10. April gibt es das Samsung Galaxy S6 Edge - in den Niederlanden wird bereits das erste Firmware-Update mit Performance-Verbesserungen…
Samsung Galaxy S5

Samsung testet Android 5.0.2 für das Samsung Galaxy S5. In Australien soll es Anfang Juni starten. Nicht bekannt ist, wann es nach Deutschland kommt.
Android 5 Update

Verwirrung um das Lollipop-Update für das Samsung Galaxy Note 2. Samsung UK sagt kein Android 5 Update, Samsung Finnland und Polen sagen ja.
Update verfügbar

Samsung startet Android 5.1.1 für das Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge in Deutschland. Die neue Firmware bietet viele kleine Verbesserungen.