XXL-Smartphones

Samsung Galaxy Mega: Neue Modellreihe mit Großdisplay

Samsung stellte heute das Galaxy Mega 5.8 mit 5,8 Zoll-Display und das Mega 6.3 mit 6,3 Zoll-Bildschirm vor. Beide haben Dual-Core Prozessoren und Android 4.2. Marktstart ist im Mai.

News
VG Wort Pixel
Samsung Galaxy Grand 5.8
Samsung Galaxy Grand 5.8
© Samsung

Was gestern noch ein Gerücht war, ist heute Wirklichkeit: Samsung bringt die neue Serie Galaxy Mega mit Großdisplay. Die beiden Modelle mit guter Mittelklasse-Technik sollen bereit im Mai in den Handel kommen. Das Galaxy Mega 5.8 verfügt über einen 5,8 Zoll großen Bildschirm, beim Mega 6.3 kommt sogar ein 6,3 Zoll großes Riesen-Display zum Einsatz.

Samsung Galaxy Grand als Dual-SIM-Modell mit 5 Zoll-Display

Samsung Galaxy Mega 5.8 - das kleine Große

Das kleine der beiden XXL-Smartphones (siehe Titelbild) besitzt einen 5,8-Zoll (14,7 Zentimeter) großen Bildschirm, der jedoch mit 960 x 540 Pixel eine vergleichsweise grobe Auflösung bietet.

Als Antrieb kommt ein 1,4 Ghz getakteter Dual-Core-Prozessor zum Einsatz, dem 1,5 GB RAM zur Verfügung stehen. Eine 8-Megapixel-Kamera findet sich auf auf der Rückseite und eine 1,9-Megapixel-Kamera auf seiner Frontseite.

Ein 2.600-mAh-Akku ist ist im 192 Gramm schweren Smartphone auch eingebaut. Als Betriebssystem kommt das neue Android  4.2 (Jelly Bean) zum Einsatz.

Samsung Galaxy Mega 5.8 - Die wichtigsten technischen Daten

Samsung Galaxy S 4 - das neue Topmodell im Test

Samsung Galaxy Mega 6.3 - das XXL-Phone mit LTE

Das Galaxy Mega 6.3 unterscheidet sich nicht nur in der Displaygröße vom Mega 5.8. Sein 6,3 Zoll großer Bildschirm ist mit 1280 x 720 Pixel etwas detailschärfer und sein 1,7 Ghz schneller Dual-Core-Prozessor auch etwas flotter. Der Akku fällt mit 3200 mAh zudem stärker aus.

Das Mega 6.3 besitzt - wie sein Schwestermodell - eine 8-Megapixel-Kamera auf seiner Rückseite und eine 1,9-Megapixel-Kamera auf seiner Frontseite. Android 4.2 (Jelly Bean) ist als Betriebssystem installiert. en.

Das nur 8 Millimeter dünne Mega 6.3 kommt als LTE-Smartphone bei uns auf den Markt. Gerücht zufolge wird es in zunächst in Schwarz, später auch in Weiß angeboten. Erste Onlinehändlern listen das Mega 6.3 bereits zum Preis von 699 Euro. 

Samsung Galaxy Mega 6.3 (GT-I9200) - Die wichtigsten technischen Daten

Bildergalerie

image.jpg

Smartphones mit Großdisplay

Samsung Mega: Die neuen Android-Phones mit Riesen-Display

Samsung stellte heute das Galaxy Mega 5.8 mit 5,8 Zoll-Display und das Mega 6.3 mit 6,3 Zoll-Bildschirm vor. Beide haben Dual-Core Prozessoren und…

11.4.2013 von Arnulf Schäfer

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy S6 Edge

Android 5.0.2

Samsung Galaxy S6 Edge - Android-Update vor Start

Seit 10. April gibt es das Samsung Galaxy S6 Edge - in den Niederlanden wird bereits das erste Firmware-Update mit Performance-Verbesserungen…

Samsung Galaxy S6 Edge

Samsung

Android 5.1 für Galaxy S6 schon im Juni?

Android 5.1 für das Galaxy S6 und S6 Edge könnte schon bald kommen. In Kanada soll es bereits im Juni 2015 verfügbar sein.

Samsung Galaxy S5

Samsung Galaxy S5

Galaxy S5 - Update auf Android 5.0.2 vor Release

Samsung testet Android 5.0.2 für das Samsung Galaxy S5. In Australien soll es Anfang Juni starten. Nicht bekannt ist, wann es nach Deutschland kommt.

Samsung Galaxy Note 2

Android 5 Update

Kein Lollipop für Samsung Galaxy Note 2?

Verwirrung um das Lollipop-Update für das Samsung Galaxy Note 2. Samsung UK sagt kein Android 5 Update, Samsung Finnland und Polen sagen ja.

Samsung Galaxy S6 Topasblau

Update verfügbar

Samsung Galaxy S6 und S6 Edge erhalten Android 5.1.1

Samsung startet Android 5.1.1 für das Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge in Deutschland. Die neue Firmware bietet viele kleine Verbesserungen.