Smartphone-Gerüchte

Samsung S5 Mini mit Fingerabdruck-Scanner?

Samsung arbeitet am S5 Mini. Jetzt sind neue Bilder und neue Gerüchte aufgetaucht. Möglicherweise hat das S5 Mini einen Fingerabdruck-Scanner und einen Herzfrequenz-Messer. Alle Infos und Gerüchte zum Samsung Galaxy S5 mini.

© Samsung

Samsung Galaxy S4 Mini - wann kommt der Nachfolger S5 Mini?

Fotos eines (angeblichen) Samsung Galaxy S5 Mini hat Sammobile jetzt veröffentlicht. Den Bildern eines unbekannten Informaten zufolge hat das S5 Mini das gleiche Aussehen wie das große S5, einschließlich des Lochmusters auf der Rückseite.

Wie das S5 soll das kleine S5 mit einem Herzfrequenz-Sensor und einem Fingerabdruck-Scanner ausgestattet sein. Eine Gummidichtung auf der Innenseite seines Backcovers deutet an, dass dieses S5 Mini wasserdicht sein könnte. Jedoch fehlt dem abgebildeten Modell eine Abdeckung am USB-Anschluss, was gegen seine Wasserdichtigkeit und die IP67-Zertifizierung sprechen würde.

Bislang gibt es zum S5 Mini nur Gerüchte - eine offizielle Bestätigung von Samsung zum kleinen Topmodell und seinen Features gibt es nicht.

Den aktuellen Gerüchten zufolge hat das S5 Mini ein 4,5-Zoll-Display mit einer Mittelklasse-Auflösung von 720 x 1280 Pixel. Ein 1,4 GHz getakteter Quad-Core-Prozessor, 1,5 GB RAM und ein per MicroSD-Karte erweiterbarer 16-GB-Flashspeicher sind vorhanden. Als Betriebssystem soll Android 4.2 zum Einsatz kommen. Das S5 Mini wird vermutlich mit einer 8-Megapixel-Hauptkamera und einer 2,1-Megapixel-Frontkamera ausgestattet sein.

Samsung Galaxy S5 Mini - Technische Daten*

  • Display: 4,5 Zoll, 720 x 1280 Pixel
  • Prozessor: 1,4 GHz Quad-Core, Snapdragon 400 mit Adreno 305 GPU oder 1,4 GHz Quad-Core, Exynos 3470 mit Mali-400 GPU M4
  • Speicher: 1,5 GB RAM, 16 GB Flash, erweiterbar per MicroSD-Karte
  • Betriebssystem: Android 4.4, Kitkat
  • Online: LTE, 3G, WLAN
  • Kameras: 8-Megapixel-Hauptkamera, 2-Megapixel-Frontkamera
  • Besonderheiten: Schutz vor Staub und Wasser, Fingerabdruck-Scanner, Herzfrequenz-Sensor
  • Akku: 2.100 mAh

*Angaben basieren auf Gerüchten. Weitere Details finden Sie in dieser Meldungen oder in einer der früheren Meldungen.

Stand:02.04.2014

Samsung Galaxy S5 Mini - neue Fakten

Neue Infos zum kleinen Samsung Galaxy S5. Das S5 mini mit der internen Bezeichnung SM-G800 wird ein 4,5-Zoll-Display besitzen mit einer Auflösung von 720 x 1280 Pixel, meldet jetzt Sammobile. Damit hat das S5 mini einen etwas größeren Bildschirm als das Vorgängermodell S4 mini, aber eine deutlich detailreicheren Darstellung.

Als Antrieb kommt im S5 mini wird vermutlich der Mittelklasse-Prozessor Snapdragon 400 (Quad-Core, 1,4 GHz-Taktung) zum Einsatz. Er kann auf 1,5 GB RAM, 16 GB Flashspeicher sowie Android 4.4 zugreifen.

Das S5 mini wird eine 8-Megapixel-Kamera auf seiner Rückseite sowie eine 2-Megapixel-Frontkamera für Selfies bekommen. Ein 2.100 mAh Akku soll ausreichend Ausdauer für alle Aktivitäten zur Verfügung stellen

Vermutlich wird das Gehäuse des S5 mini wie beim Galaxy S5 gegen Staub und Wasser geschützt sein. Als möglicher Starttermin wird Juni 2014 vermutet.

Die genannten Angaben basieren ausschließlich auf Gerüchten. Samsung hat diese Angaben bislang nicht bestätigt.

Samsung verfolgte stets die Strategie, die Mini-Varianten seiner S-Reihe stets deutlich einfacher auszustatten als die "großen" S-Modelle. Das war beim Galaxy S4 mini ebenso der Fall wie bei dessen Vorgänger Galaxy S3 mini.  Vermutlich gilt dies auch für das Galaxy S5 mini.

Stand: 07.03.2014

Samsung Galaxy S5 mini aufgetaucht?

Klar ist: Samsung arbeitet intensiv am Galaxy S5 mini. Vermutlich im Juni wird der Nachfolger des S4 mini vorgestellt werden. Ziemlich unklar sind hingegen die technischen Daten der kleinen S5 Version.

Jetzt wurden in der indischen Importliste Zauba acht bislang unbekannte Samsung-Testgeräte mit der Modellnummer SM-G870 entdeckt, bei denen es sich möglicherweise ums neue Galaxy S5 mini handelt. Das berichtet zumindest Sammobile. Doch technische Daten der Neuheit sind dieser Liste nicht zu entnehmen.

Bislang geistern nur zwei Angaben zum Samsung S5 mini durch das Web: Sein Display soll 4,8 Zoll groß sein (Auflösung: 540 x 960 Pixel) und Android 4.4 als Betriebssystem zum Einsatz kommen. Ob erstmals ein Quad-Core-Prozessor in einer Mini-Variante eines S-Modells zum Einsatz kommt, ist bislang ebenso unbekannt wie Infos zum Speicher und den beiden Kameras.

© sammobile.com

Samsung Galaxy S5 Mini: Echt oder gefakt?

Mehr zum Thema

Smartphones der Woche

Blitzmarathon hin, WM-Quali her: In Sachen Smartphones war das die Woche von LG. Alle News und Neuheiten der Woche rund ums Thema Smartphones.
Wettlauf um 2K-Displays

Der chinesische Hersteller Vivo hat heute ein Smartphone mit 2K-Display präsentiert. Das Vivo Xplay 3S hat ein 6-Zoll-Display aus 2.560 x 1.440 Pixel…
Smartphone Vorstellung

HTC präsentiert heute sein neues Topmodell. Ab 16 Uhr wird sich zeigen, ob die geleakten Fakten der Wahrheit entsprechen und ob HTC neben dem neuen…
MWC 2014

Der Mobile World Congress (MWC) 2014 beginnt am 24. Februar. Wir zeigen, was Samsung, Sony, Nokia, HTC oder Motorola vorhaben und wann welche…
Chinesischer Smartphone-Hersteller

Meizu ist in China ein großer Smartphone-Produzent. Jetzt plant das Unternehmen seinen Start in Europa. Für den 6. März ist eine Pressekonferenz in…