Samsung-Flaggschiff 2018

Galaxy S9 geleakt? Hands-On-Bericht im Netz aufgetaucht

Ein Nutzer der Foren-Plattform Reddit will das Samsung Galaxy S9 eine Woche vor Enthüllung bereits in Händen gehalten haben. Wie glaubwürdig sind die Eindrücke?

Samsung Galaxy S9 Teaser

© SamsungMobileKorea

In einem Teaser-Video deutet Samsung die Zeitlupenfunktion des Galaxy S9 an.

Ganze 20 Minuten will der Reddit-Nutzer nmarrufo bereits mit dem Samsung Galaxy S9 zugebracht haben, obwohl die offizielle Vorstellung des neuen Samsung-Flaggschiffs erst Ende dieser Woche erfolgen soll. Wenngleich seine Hands-On-Eindrücke, die er in Form von Antworten präsentiert, die andere User der Foren-Plattform an ihn gestellt haben, zum jetzigen Zeitpunkt  mit Vorsicht zu genießen sind, machen zwei Dinge hellhörig.

Zum Einen decken sich die Angaben des Leakers mit bisherigen Enthüllungen und Vorabinformationen zum Galaxy S9 und S9+. Zum Anderen wurden all seine Kommentare, die Angaben zum neuen Samsung-Smartphone enthalten, inzwischen auf Reddit wieder gelöscht - ein Indiz dafür, dass hier seitens Reddit interveniert wurde oder der Nutzer selbst nachträglich keinen Ärger riskieren wollte.

Die Löschung erfolgte allerdings erst so spät, dass zahlreiche Besucher der Webseite noch lesen konnten, was als erstes Hands-On geleakt wurde. So habe es sich beim getesteten Gerät um ein Modell "very close to production" (also sehr nahe an der finalen Fassung der Serienproduktion) gehandelt.

Das Samsung Galaxy S9 soll dem Reddit-Leak zufolge seinem Vorgänger im Design sehr ähnlich sein, wobei der Fingerabdruckscanner etwas besser, aber nach wie vor schlecht platziert sei. Der Klinkenanschluss für Kopfhörer bleibe erhalten. Immer wieder betont nmarrufo in seinen Ausführungen, wie ähnlich S8 und S9 sich seien, teils merke man keinen Unterschied.

Das Betriebssystem entspreche in der Handhabung ebenfalls der Oberfläche des S8, wobei der Leaker nicht überprüft habe, welche Android-Version tatsächlich installiert sei. In Bezug auf die Kamera ist die Rede von einer variablen Blende. Das Gehäuse des S9 habe außerdem einen Metallrand und fühle sich etwas dicker an, als beim S8. Das Display scheint sich nicht merklich verändert zu haben. Der Klang der Lautsprecher sei sehr gut.

Kurz vorgestellt: Samsung Galaxy S9

Quelle: connect
Technische Daten und Ausstattung des Samsung Galaxy S9 im Überblick.

Mehr zum Thema

Galaxy Note 8 Deep Sea Blue
Gold, Schwarz, Blau und Violett

Es kursieren Gerüchte darüber, in welchen Farben das Galaxy S9 erscheinen könnte. Vier mögliche Farben sind bisher im Gespräch.
Neue eUFS-Chips von Samsung
Galaxy S9 Gerüchte

Einem Leak auf Twitter zufolge baut Samsung neue und schnellere Speicherchips mit 512 GB. Könnte das Galaxy S9 damit bestückt werden?
Galaxy S9 Fingerabdruckscanner S8
Neue Gerüchte um Samsung-Flaggschiff

Synaptics hat einen Fingerabdruckscanner entwickelt, der ins Display integriert wird. Seine Premiere könnte er auf dem Samsung Galaxy S9 haben.
Galaxy S9 Ankündigung
Samsung-Flaggschiff 2018

Noch wenige Wochen, dann wird das Galaxy S9 enthüllt. Das Unpacked-Event steigt am 25. Februar und kann im Livestream mitverfolgt werden.
Samsung Galaxy S9 & S9 Plus Rückseite
iFixit-Teardown

Die xperten von iFixit haben Galaxy S9 und 9 Plus auseinander genommen. Das Ergebnis bei der Reparaturfähigkeit ist im Grunde keine Überraschung.
Alle Testberichte
Panasonic HD605 Test
HiRes-fähige Noise-Cancelling-Headphones
Auf Reisen sind aktive Noise-Canceller eine Wohltat. Der Panasonic RP-HD605N soll dank HiRes-Fähigkeiten auch noch super klingen.
Apple iPhone Xs Max Front
Display, Preis, Version und mehr
Apples aktuelle Spitzen-Modelle treten zum Test an. iPhone XS und XS Max zeigen, wer bei Display, Preis und Co. die Nase vorn hat.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.