Schnäppchen-Check

Samsung-Schiebehandy bei Penny

Penny verkauft seit heute das Handy Samsung E2550 als Aktionsangebot zum Preis von 59,99 Euro. connect sagt, ob das vor fast einem Jahr eingeführte Einsteiger-Schiebehandy wirklich ein Schnäppchen ist.

© Screenshot

Das Samsung E2550 gibt es jetzt bei Penny

Das Samsung E2550 ist ein einfaches Dualband-Handy, mit dem sein Besitzer telefonieren und simsen kann - aber auch nicht viel mehr. Die unkomplizierte Menüstruktur erleichtert die Bedienung des 90 Gramm-Handys. Clients für Facebook und MySpace sind vorinstalliert, der für E-Mails fehlt. Nicht sehr beeindruckend ist sein grobpixeliges Display. Es stellt lediglich 128 x 160 Bildpunkte dar, was bereits bei den Menüsymbolen negativ auffällt. Die Akustik und Ausdauer des Schiebehandys sind jedoch recht passabel.

Fazit: Das einfache, von connect mit der Note "ausreichend" bewertete Samsung-Handy überzeugt nicht wirklich. Das gilt auch für den Aktionspreis vom Penny.

Hier finden Sie einen ausführlichen Test des Samsung E2550

Mehr zum Thema

Große Nachfrage

Das Samsung Galaxy S6 Edge trifft auf eine gewaltige Nachfrage bei Netzbetreibern. Samsung plant offenbar eine Verdreifachung der Produktion.
Samsung-Flaggschiffe

Eine Woche nach Start des Galaxy S6 und S6 Edge sprechen Samsung-Manager von beeindruckenden Verkaufszahlen.
Langsame Ladezeiten

Das Samsung Galaxy S6 und S6 Edge haben einen Fehler im RAM-Management. Ein Firmware-Update soll den Bug beheben.
Galaxy S6 und S6 Edge

Samsung liefert das Galaxy S6 und S6 Edge mit verschiedenen Kamerasensoren aus. Dadurch unterscheiden sich die mit verschiedenen S6 gemachten Fotos.
Shortcut-Bug beim S6

Besitzer des Samsung Galaxy S6 und S6 Edge klagen über Probleme bei den Quick-Setting-Einstellungen: Shortcuts sind verschwunden. Bislang gibt es…