Selbst Klone haben Apps: Meizu M8 MyStore

Konsequent geklont: Der iPhone-Klon Meizu M8 bekommt einen eigenen AppStore namens "MyStore".

Kein Smartphone ohne App Store. Bei Meizu wurde konsequent geklont. Das Meizu M8, der wohl bekannteste iPhone-Klon aus China, bekommt nun auch einen Softwareshop - genannt "MyStore". Im Video auf Youtube kann man das Werk bestaunen. Der MyStore soll mit der neuesten Firmware kommen.

connect meint: Der Preis für den "besten" Klon geht dieses Jahr wieder an Meizu. Man achte auch auf das Symbol bei Minute 1.42 im Video - kommt uns irgendwie bekannt vor.

Mehr zum Thema

Blackberry Sondermodell

Blackberry stellte eine Sonderedition des Business-Smartphones Passport vor. Das Passport Silver Edition hat die Technik des Passports, ein silbernes…
Aldi-Aktion im Check

Ab 30. Juli verkauft Aldi Nord das Motorola Moto G LTE (2. Generation). Ist das Smartphone mit Quad-Core-CPU, 5-Zoll-Display, 8-MP-Kamera und Android…
Flaggschiff-Killer

Das Oneplus 2 bietet 5,5-Zoll-Display, Snapdragon 810, 13-MP-Kamera und Dual-SIM-Funktion. Preis: 339 Euro für das 16 GB-Modell.
Mittelklasse-Smartphone

Motorola hat seine Mittelklasse-Reihe Moto G erneuert. Das Moto G (2015) hat einen Quad-Core-Prozessor, einen stärkeren Akku sowie eine bessere Kamera…
Schnäppchen-Check

Am 22. August bringt Aldi Süd das Motorola Moto G LTE (2. Generation) in seine Shops. Hat das Mittelklasse-Phone für 159 Euro Schnäppchen-Potential?