Sony brennt auf der IFA 2008 endlich einmal wieder ein Innovationsfeuerwerk ab.

Jahrelang war Sony gar nicht oder nur mit Verlegenheitsauftritten auf der IFA. Nun lassen es die Japaner ordentlich krachen.

News
Sony IFA-Auftritt 2008
Sony IFA-Auftritt 2008
© Archiv

Jahrelang war Sony gar nicht oder nur mit Verlegenheitsauftritten auf der IFA. Nun lassen es die Japaner ordentlich krachen. Nicht nur, dass sie mit der (gesamten) Halle 4.2 den wohl größten Auftritt alerr Zeiten feiern - sie brennen auch noch ein richtiges Neuheiten-Feuerwerk ab. Zum Beispiel mit der (nur auf Bestellung gefertigten) 360-Grad-Monobox Sountina, dem tanzenden MP3-Player Rollin für 350 Euro, extrem flachen LCD-Fernsehern, Elektronik-Komponenten, die ohne Energie Batterie oder Netz auskommen und, und, und...

31.8.2008 von Redaktion connect und Holger Biermann

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Google Pixel 7

"Made by Google"-Event

Google Pixel 7 (Pro): Datum für Vorbestellungen bestätigt

Zum bevorstehenden Pixel 7 (Pro) hat Google in einem Youtube-Video neue Details bestätigt: So ist jetzt klar, wann es mit Vorbestellungen zu den…

Apple App Store

Ab Oktober

Apple erhöht Preise im App Store

Die Preise für Apps und In-App-Käufe in Apples App Store werden im Oktober steigen. Apple hat nun die neuen Preisstufen bekannt gegeben.

Amazon Fire HD 8 Plus (2022)

8-Zoll-Tablet

Fire HD 8: Amazon stellt vier neue Versionen des Tablets vor

Amazon hat eine Neuauflage des Fire HD 8 vorgestellt. Es gibt vier neue Versionen des 8-Zoll-Tablets, darunter zwei Modelle speziell für Kinder.

Trojaner im Netz

Android-Malware

Google Play Store: „Harly“-Trojaner mit mehr als 4,8…

Im Google Play Store treibt erneut ein Virus sein Unwesen. Der „Harly“ getaufte Trojaner wurde laut den Sicherheitsexperten von Kaspersky bereits…

Apple iOS 16

iPhone-Update

iOS 16.0.2: Apple behebt erste Fehler in iOS 16

Apple liefert das erste Update für iOS 16. Mit iOS 16.0.2 werden einige Fehler behoben, darunter die Kamera-Probleme beim iPhone 14 Pro.